Abschied nach einem langen und erfüllten Leben

Ehem. Vorsitzender Max Lederle verstorben

zurück

15.05.2013

Am 10. Mai verstarb nach einem langen und erfüllten Leben Max Lederle aus der Kolpingsfamilie Wiggensbach. Der 1912 geborene Lederle war 1929 Gründungsmitglied seiner Kolpingsfamilie, der er auch als Senior (Vorsitzender) vorstand.

Der Rosenkranz für Max Lederle wird am Dienstag, 14. Mai 2013, 16:30 Uhr in der Pfarrkirche von Wiggensbach gebetet. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 15. Mai 2013, um 14:00 Uhr statt. Anschließend feiern die Angehörigen, Freunde und Kolpingmitglieder den Trauergottesdienst für Max Lederle.

Der Diözesanvorstand spricht den Angehörigen sein tiefempfundenes Beileid aus und trauert mit den Mitgliedern der Kolpingsfamilie Wiggensbach um ein engagiertes Gründungsmitglied.

15.05.2013
zurück