Wahlen 2017

heute für morgen.

heute für morgen. heißt

  • Werte bewahren
  • Armut bekämpfen
  • Toleranz statt Ausgrenzung (Flüchtlinge etc.)
  • Sich selber treu bleiben
  • Weichen stellen/aus Fehlern lernen
  • Offenheit / flexibel bleiben

Diese Beispiele aus einem Brainstorming bei den Bezirksversammlungen 2016 machen deutlich, dass unser Handeln heute maßgebend ist für das, was in Zukunft sein wird, in welcher Welt unsere nachfolgenden Generationen leben werden. 

 

heute für morgen. wählen!

Übertragen auf die Wahlen bleibt das Ergebnis das gleiche. 2017 entscheiden wir, jeder Einzelne von uns, welche Weichen für die Zukunft gestellt werden.

 

Adolph Kolpings Auftrag

In der Tradition Adolph Kolpings, der allen, die sein Werk fortführen aufgetragen hat, Menschen zu "bilden", sind wir in der Pflicht. Deshalb wollen wir auch nach Aussen hin zeigen...

  • wir (und/oder zusammen mit anderen Verbänden) sind ein katholischer Verband, der sich politisch engagiert
  • wir machen es uns zur Aufgabe, die Kandidaten der Bundestagswahl bei Kolpingleuten bekannt zu machen

 

Umsetzung

  • Unterstützung von Kolpingsfamilie/Bezirken bei der Organisation von Veranstaltungen/Aktionen zur Bundestagswahl
  • Durchführung einer Informationsveranstaltung für interessierte Kolpingsfamilien/Bezirke
  • Bereitstellen unterschiedlicher Materialen zur Bundestagswahl

Veranstaltungen zur Bundestagswahl

Datum

Zeit

Was/Gäste

Wo

Veranstalter

Donnerstag, 4. Mai 2017 19.00 Uhr Treffen mit Arbeitnehmervertretern der Handwerkskammer "Analyse der Positionen der Parteien zum Handwerk" mit Prof. Dr. Gerald Mann, FOM München [mehr] Kolpinghaus Augsburg Diözesanfachausschuss Zukunft der Arbeitswelt

Samstag, 13. Mai 2017

9.00 Uhr

 

Faires Mecker-Frühstück zur Bundestagswahl

Dr. Volker Ullrich (MdB) stellt sich den Fragen der Bürger [mehr]

Kolpinghaus Augsburg

 

Kolpingwerk Bezirksverband Augsburg

 

Freitag, 19. Mai 2017 20.00 Uhr EuropaLokal - Podiumsdiskussion  Claudia Stamm MdL (fraktionslos), Stephan Stracke MdB (CSU), Herbert Woerlein MdL (SPD), Präses Dominik Zitzler (BDKJ Augsburg) und Pater Johannes Schaber OSB (Abt der Benediktinerabtei Ottobeuren) [mehr] Pfarrheim Ottobeuren KLJB und Kolpingjugend Diözesanverbände Augsburg
Donnerstag, 1. Juni 2017 19.00 Themenabend "Wahlrecht und Wahlpflicht - Chancen und Möglichkeiten" mit Simon Strohmenger, Mehr Demokratie e.V. [mehr] Kolpinghaus Augsburg Diözesanfachausschuss Gesellschaft im Wandel

Samstag,

1. Juli 2017

 

 

Politisches Weißwurst-Frühstück mit Dr. Hirscher (Politikwissenschaftler)

Kolpinghaus Augsburg

Kolpingwerk Bezirksverband Augsburg und Kolpingwerk Bezirksverband Donau-Iller

Donnerstag, 6. Juli 2017

19.00 Uhr

 

Podiumsdiskussion

Kolpinghaus Günzburg

Kolpingwerk Bezirksverband Günzburg

Mittwoch, 19. Juli 2017

 

Podiumsdiskussion

Kolpinghaus Lauingen

Kolpingwerk Bezirksverband Mittel-Donau und der Ökumenische Zusammenschluss Arbeit-Leben-Glauben

Mittwoch, 26. Juli 2017

19.00 Uhr

Podiumsdiskussion mit den derzeit im Bundestag vertretenen Parteien

Kolpinghaus Kaufbeuren

Kolpingsfamilie Kaufbeuren und KAB

Donnerstag, 14. September 2017   Podiumsdiskussion Pfarrzentrum Schwabmünchen Kolpingsfamilie Schwabmünchen
Samstag, 16. September 2017 10.00 Uhr

Faires Frühstück mit den Direktkandidaten der zurzeit im Bundestag vertrtenen Parteien

Stephan Stracke, MdB (CSU)

Pascal Lechler, (SPD)

Dr. Günter Räder (Bündnis90/Die Grünen)

Susanne Ferschl (Die Linke)

Kolpinghaus Buchloe Kolpingsfamilie Buchloe, Kathaolischer Frauenbund Buchloe, Weltladen Buchloe, sowie die Katholische und Evangelische Kirchengemeinde

Karl Schneider Mitglied im DiözesanvorstandDiözesanbeauftragter Gesellschaft im Wandel

Johanna Pongratz Bildungsreferentin

Telefon: 0821 / 34 43 139