Wahljahr 2013

Das Jahr 2013 steht ganz im Zeichen der Wahlen!

Wir stellen die Frage:

Wer ist für uns "WählBar"?

Wer vertritt unsere Anliegen in einem neuen

Bundestag und einem

Bayerischen Landtag?

Kolping ist mittendrin wenn es um Wahlen geht, denn "Politisches Engagement in demokratischen Parteien und Parlamenten ist für uns ein unverzichtbarer Beitrag zur verantwortungsbewussten Mitgestaltung der Gesellschaft. Wir unterstützen und fördern dieses Engagement" (Leitbild des Kolpingwerkes, 54)

Die bayerischen Diözesanverbände fordern alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich aktiv an den Wahlen zu beteiligen. Mit der Aktion WählBar 2013 rufen sie zum politischen Dialog auf. Die politischen Ziele der Kandidatinnen und Kandidaten sollen hinterfragt werden.

Mitmachen - aber wie?

WählBar - Aktion

Die Kolpingsfamilie/Bezirk lädt an die "WählBar" ein - am Marktplatz, im Kolpinghaus, im Pfarrheim, in der Fußgänegerzone oder anderswo. Bei einem kleinen Espresso oder einem kühlen Getränkt kann man locker ins Gespräch kommen. Amtierende Politikerinnen und Politiker sowie Kandidatinnen und Kandidaten werden zum Gespräch eingeladen - in kleiner Runde oder im großen Plenum.

 

WählBar - Broschüre

Der Landesverband hat eine Broschüre mit Positionen und Fragen zur Bayerischen Landtagswahl 2013 erstellt. Die Handlungsfelder aufgreifend und ergänzt durch bayerische Themen wird Stellung bezogen zu aktuellen Diskussionen.

Die Broschüre steht zum Download bereit.

Weitere Informationen und Anregungen gibt es beim Landesverband. Link siehe rechts.

 

Wahlcheck - Familien im Focus - Aktionsleitfaden für die Bundestagswahl

Der Bundesverband nimmt in seinem Wahlcheck die Rahmenbedingungen für Familien in unserer Gesellschaft als Grundlage für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes und als Querschnittsaufgabe der Politik in den Blick. Es steht also die Familienpolitik im Mittelpunkt der Broschüre.

Veranstaltungen zu den Wahlen

Donnerstag, 27. Juni 20.00 Uhr: "Kann ich mir mein Alter noch leisten?-Talk zur Bundestagswahl" Bezirksverband Günzburg, Albertus-Magnus-Haus Burgau

Sonntag, 30. Juni 11.00 Uhr: Politischer Frühschoppen zur Landtagswahl der Kolpingsfamilie Buchloe, Kolpinghaus

Freitag, 5. Juli 19.30 Uhr: WählBar 2013, Kolpingsfamilie Kaufbeuren, Kolpinghaus Kaufbeuren

Podiumsgäste und weitere Info`s unter http://www.kolpingwerk-augsburg.de/veranstaltungen/detail?id=673

 

Donnerstag, 18. Juli 18.00 Uhr: Beziksverband Mittel-Donau & Ökumenische Arbeitsgruppe Arbeit-Leben-Glauben (ALG III); Biergartengespräch zur Bundestagswahl "Gerechtigkeit - wie geht das?", Donaustuben Dillingen/Donau

Podiumsgäste und weitere Info`s unter http://www.kolpingwerk-augsburg.de/veranstaltungen/detail?id=672

 

Sonntag, 21. Juli: Kolpingjugend Augsburg-St. Ulrich, Pfarrfest, Augsburg

 

Donnerstag, 25. Juli 19.30 Uhr: "Stammtisch politisch mit Kolpingbruder Ulrich Lange, MdB", Kolpingsfamilie Nördlingen, Im Schlößle Nördlingen;

Weitere Infos unter: https://www.kolping.de/php/evewa2.php?menu=6001&gliederung=0002000306600000

 

Freitag, 26. Juli 19.00 Uhr: Aktion WählBar zur Landtagswahl, Kolpingsfamilie Lauingen, Kolpinghaus

Podiumsgäste und weitere Info`s unter http://www.kolpingwerk-augsburg.de/veranstaltungen/detail?id=671

 

Dienstag, 10. September 20.00 Uhr: Podiumsdiskussion zur Landtagswahl, Kolpingsfamilie Schwabmünchen, Pfarrzentrum St. Michael, Schwabmünchen.
Weitere Infos unter: https://www.kolping-schwabmuenchen.de