Corona Schutz- und Hygienekonzept

Erwachsenenbildung ab 15. März bei Inzidenz unter 100 wieder erlaubt

Angebote der Erwachsenenbildung dürfen ab 15. März bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 wieder in Präsenz stattfinden.

12. BayIfSMV: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-171/

"§ 20 Außerschulische Bildung, Musikschulen, Fahrschulen
(1) 1 Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sind in Präsenzform zulässig, wenn zwischen allen Beteiligten ein Mindestabstand von 1,5 m gewahrt ist. 2 Es besteht Maskenpflicht, soweit der Mindestabstand nicht zuverlässig eingehalten werden kann, insbesondere in Verkehrs- und Begegnungsbereichen, sowie bei Präsenzveranstaltungen am Platz. 3 § 17 Satz 2 gilt entsprechend. 4 Der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen. 5 In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird, sind Angebote nach Satz 1 in Präsenzform vorbehaltlich Abs. 3 untersagt. 6 Die Zulassung nach § 20 Abs. 1 Satz 2 der 11. BayIfSMV in der bis 21. Februar 2021 geltenden Fassung für Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen bleibt unberührt.
(2) 1 Für Angebote der Erwachsenenbildung nach dem Bayerischen Erwachsenenbildungsförderungsgesetz und vergleichbare Angebote anderer Träger sowie sonstige außerschulische Bildungsangebote gilt ab dem 15. März 2021 Abs. 1 Satz 1 bis 5 entsprechend. 2 Bis zum Ablauf des 14. März 2021 sind Angebote nach Satz 1 vorbehaltlich Abs. 3 in Präsenzform untersagt."

Wichtig ist weiterhin ein Schutz- und Hygienekonzept mit Lüftungsplan.

(Stand: 08.03.2021)

Vereinsarbeit in Zeiten von Corona

Das Kolping-Vereinsleben wird auch nach der Freigabe von Versammlungen im öffentlichen Raum nicht mehr wie bisher stattfinden können. Hygienevorgaben, Rücksicht auf unsere Kolpingschwestern und -brüder, sowie die regelmäßige Anpassung der Vorgaben werden uns die nächste Zeit begleiten. Damit sich die Situation nicht wieder verschärft und wir möglichst bald wieder Normalität erreichen, ist es erforderlich, sich an die Vorgaben zu halten und Veranstaltungen und Treffen im Rahmen von Kolping nach den Vorgaben eines Schutz- und Hygienekonzepts stattfinden zu lassen.

Ein Konzept als Diskussionsvorschlag, das Ihr für Eure Gegebenheiten vor Ort anpassen könnt, steht zum Download bereit. Ebenso Vorlagen für Aushänge (bzgl. Abstandregeln, Maskenpflicht, ...) und ein Daten-Aufnahmeformular (für die Dokumentation der Teilnehmenden).

Bei Fragen, Anregungen, Rückmeldungen diesbezüglich meldet Euch gerne im Diözesanbüro!

Erleichterungen bedeuten nicht, dass alles erlaubt ist!

Die sich verändernden Zahlen von mit dem COVID-19-Virus invizierten Personen fordert von uns Flexibilität. Auch wenn es anstrengend ist, immer zu schauen, was wo gerade gilt, können wir dennoch froh sein, dass es (hoffentlich) keinen gesamten Lockdown gibt. Die Corona-Ampel gibt Maßnahmen vor, wenn bestimmte Werte überschritten sind. Informationen und Antworten auf die Frage, was derzeit erlaubt ist, findet Ihr auf der Internetseite des bay. Innenministeriums: www.corona-katastrophenschutz.bayern.de.

Wie gehen wir mit Vorstandswahlen und der Mitgliederversammlung um? Im "Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz-und Strafverfahrensrecht" hat der Gesetzgeber einige Ausnahmeregelungen für dieses Jahr bezüglich des Vereinsrechtes getroffen. (Ein Dokument vor dem Beschluss des Gesetzes erklärt die Bedeutung: www.kolink.de/o4). In der Handreichung des Kolpingwerkes Deutschland gibt es dazu Hinweise und Tipps für Kolpingsfamilien. In einer Verordnung vom 20. Oktober 2020 wurden die Regelungen für Vereine aus dem "Gesetz zur Abmilderung..." bis zum 31. Dezember 2021 verlängert (www.kolink.de/qg).

Links zu aktuellen Informationen

Allgemeine Informationen

www.corona-katastrophenschutz.bayern.de

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration informiert in der Kategorie „Häufige Fragen“ über die geltenden Regelungen und die regelmäßigen Neuerungen. Hier klären sich viele „Was ist denn jetzt erlaubt“-Fragen.

www.coronavirus.bayern.de

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit aktuellen Informationen, Allgemeinverfügungen und Rechtsverordnungen

www.infektionsschutz.de/coronavirus

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Empfehlungen zu Verhalten und Hygiene

www.kolink.de/or

Checkliste für die Erstellung eines Schutz- und Hygienekonzepts für Veranstaltungen bereitgestellt vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (bezogen auf die 7. BayIfSMV, ggf. neuere Variante beachten!)

www.verkuendung-bayern.de/baymbl

Aktuelle Veröffentlichungen im bayerischen Ministerialblatt

Kirchliche Regelungen (z.B. Gottesdienste)

www.bistum-augsburg.de/Generalvikariat-Zentrale-Dienste/Corona-Virus-Weisungen-des-Ordinariats

Alle aktuellen Weisungen des Bistums finden sich auf dieser Seite.

Schutzkonzept (21.01.2021):
www.kolink.de/ny

Begründung und Erläuterungen:
www.kolink.de/nz

Pfarrheim-Ampeltabelle (08.03.2021):
www.kolink.de/qb

Regelungen für Beerdigungen (11.03.2021):
www.kolink.de/q7

Schutzkonzept der bayerischen (Erz-)Diözesen nach Abstimmung mit der Bayerischen Staatsregierung – Rahmenbedingungen und möglicher Ablauf Gottesdienst mit beschränkter Teilnehmerzahl (Stand: 21.01.2021 – Aktualisierungen unter voriger Adresse)

 

 

Corona-Schutzkonzept für die Gottesdienste der Heiligen Woche www.kolink.de/s2 Regelungen für Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern 2021 im Bistum Augsburg (Stand: 08.03.2021)

www.kolink.de/oi

www.kolink.de/q6

Schutzkonzept für Pfarrheime (Stand: 09.07.2020)

Nutzung von Pfarrheimen (Stand: 11.03.21)

www.kolink.de/oj Schutz- und Hygienekonzept für Beherbergung (Stand: 28.05.2020)
www.kolink.de/q4 Empfehlungen für Nikolausaktionen (Bonifatiuswerk und Erzbistum Freiburg) (Stand: 20.10.2020)
www.sternsinger.de/corona Sternsingen – aber sicher! Corona-Leitfaden und Hygienekonzept (z.B. auch Bastelanleitung Spendenkescher)
www.kolink.de/om Regeln zum Betrieb von Präsenzsitzungen und zum Publikumsverkehr im Ordinariat (Stand: 03.06.2020)
www.kolink.de/s3 Live-Streaming von Gottesdienstenim Internet: Hinweise grundsätzlich und aktuell (Stand: 11.11.2020)

Erwachsenenbildung

www.km.bayern.de

Hygienekonzept für Veranstaltungen der Erwachsenenbildung…, Familienbildungsstätten, Jugendarbeit und außerschulischen Umweltbildung (Bildung für nachhaltige Entwicklung)

www.kolink.de/o7 (Word)

Ausfüllbare Vorlage für ein Schutz- und Hygienekonzept der KEB im Erzbistum Bamberg auf Basis der Fünften Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
www.kolink.de/pv Schutz- und Hygienekonzept für Veranstaltungen der beruflichen Aus- und Fortbildung (Bistum Augsburg 20.05.2020)
www.kolink.de/pw Schutzkonzept Aus-Fortbildung Plakat (Bistum Augsburg 20.05.2020)

Jugendarbeit

www.bjr.de

Auf einer Sonderseite stellt der Bayerische Jugendring (BJR) Informationen, Handlungsempfehlungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) für die Jugendarbeit in Bayern bereit.

www.kolink.de/o3

Empfehlungen für die Erstellung eines Gesundheitsschutz-und Hygienekonzepts in der Jugendarbeit (Stand: 13.03.2021)

www.bistum-augsburg.de/Stiftungen/KiTA-Zentrum-St.-Simpert/Corona-Virus-Aktuell

Das KiTA-Zentrum St. Simpert im Bistum Augsburg hat auf seiner Seite alle aktuellen Informationen zur Kinderbetreuung zusammengestellt.

Gastronomie

www.kolink.de/q8

Corona-Pandemie: Hygienekonzept Gastronomie Bayern (Stand: 06.10.2020)

Sportveranstaltungen

www.kolink.de/ok Rahmenhygienekonzept Sport (Stand: 18.09.2020)

www.bayernsport-blsv.de/coronavirus/

Bayerischer Landes-Sportverband e.V. (BLSV)

Theater und andere Kulturveranstaltungen

www.stmwk.bayern.de

 

 


www.kolink.de/o1

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK)

 

In der Kategorie „FAQ Theater-, Konzert- und weiterer kultureller Betrieb“ steht, welche Veranstaltungen unter welchen Vorgaben ab wann stattfinden dürfen.

www.kolink.de/oq

Hygienekonzept für Chorgesang im Bereich der Laienmusik (09.07.2020)

www.kolink.de/o2 (von www.bdat.info)

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. gibt Hinweise zu Proben und Theaterbetrieb (Stand 18.05.2020)

Altmaterialsammlungen

www.aktion-hoffnung.de

Aktion Hoffnung informiert, dass die Lager für Kleider voll sind. Sammler bekommen ihre Ware nicht los. Da 10 Personen (Obergrenze Sammlergruppe) sich im öffentlichen Raum aufhalten dürfen, sind Sammlungen möglich. Ein Hygienekonzept sollte vorliegen. Einige Stichpunkte dazu im oben aufgeführten Dokument.

Touristische Angebote (z.B. Busreisen...)

www.kolink.de/on

Bayern: Corona-Pandemie: Hygienekonzept Touristische Dienstleister (Stand: 08.07.2020)
"Gruppenreisen werden nicht durchgeführt."

 

Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg
Frauentorstraße 29
86152 Augsburg
Telefon: +49 821 3443 134