Grundlagenseminar (hybrid) für ehrenamtliche Arbeitsrichter*innen

Aus dem täglichen Leben in die Verhandlung

Die Zusammenarbeit von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Richter*Innen ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Rechtssystems. Das Seminar bietet den Teilnehmenden eine fachliche Qualifizierung in verschiedenen Bereichen der juristischen Umsetzung geltenden Arbeitsrechts. Mit Hilfe von Beispielen aus der Praxis und aktuellen Urteilen wird den Teilnehmenden das Werkzeug für eine qualifizierte Ausübung ihrer Tätigkeit bei Gericht mitgegeben. Zusätzlich bietet das Seminar die Möglichkeit zum fachlichen Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung von berufenen ehrenamtlichen Arbeitsrichter*Innen aus allen Teilen Bayerns.

Termin

08.10.22 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldeschluss

02.10.2022

Ort

Evangelischer Handwerkerverein
Mathildenstraße 4 (Großer Seminarraum, 1. Stock)
80336 München
Wo ist das?

Veranstalter

ACA Bayern und KAB Bildungswerk München

Kosten

Eine Erstattung von Fahrtkosten innerhalb Bayerns ist im Nachgang möglich.

Zielgruppe

Für Verantwortliche

Methodik

  • Vortrag
  • Fallbeispiele
  • Rückfragen
  • Austausch über die gelernten Inhalte
  • (Gruppenarbeit)

Eine Teilnahme ist vor Ort im Seminarraum (in Präsenz) oder von Zuhause per Zoom (Hybrid) möglich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt an, welche der beiden Optionen sie für sich auswählen (ca. 15 Plätze in Präsenz vor Ort und 10 Plätze online per Zoom).

Inhalte in Stichpunkten

  1. Aufgaben und Funktionsweise der Arbeitsgerichte
  2. Rechte und Pflichten als ehrenamtliche/r Arbeitsrichter*in
  3. Häufige Streitpunkte zwischen Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen – Darstellung von Sachverhalten an Hand konkreter Fallbeispiele

Das Seminar wird mit einem erfahrenen Arbeitsrichter als Hauptreferent durchgeführt.

Für Getränke und eine Brotzeit vor Ort ist gesorgt.

Zielgruppe

Ehrenamtliche Arbeitsrichter*innen (und alle, die es gerne werden möchten)

Veranstalter

  • ACA – Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen Bayern in Kooperation
  • mit dem KAB-Bildungswerk des Diözesanverbandes München und Freising e.V. im Rahmen der KAB-Bildungsarbeit Bayern.

Anmeldung

Bitte klicken Sie unter folgendem Link auf den Anmeldebutton und teilen bitte im Nachrichtenfeld verbindlich mit, ob Sie hybrid mit Zoom oder in Präsenz vor Ort teilnehmen möchten.

www.kabdvmuenchen.de/Veranstaltung/8591

Alle Teilnehmer*innen erhalten nach Eingang der Anmeldung zeitnah eine Anmeldebestätigung. Teilnehmer*innen, die sich für die hybride Teilnahme mit Zoom angemeldet haben, erhalten spätestens einen Tag vor Seminarbeginn den Teilnahmelink.

 

Bild von Arek Socha auf Pixabay