Internationale Kolping-Romwallfahrt - 30 Jahre Seligsprechung

Auf dem Weg zur Heiligkeit


Am 27. Oktober 1991 hat Papst Johannes Paul II. auf dem Petersplatz in Rom Adolph Kolping (1813-1865) in die Reihe der Seligen aufgenommen. Bei der Internationalen Kolping-Romwallfahrt vom 25. bis 27. Oktober 2021 stehen aber nicht nur Gedenken und Gebet für die Heiligsprechung im Mittelpunkt, sondern wir denken auch darüber nach, wie wir einen Schritt weiter gehen können auf dem Weg zur Heiligkeit, zu der alle berufen sind. Kolping in der Diözese Augsburg bietet zur Romwallfahrt vom 24. bis 29. Oktober 2021 eine gemeinsame Reise an. Sehr herzlich laden wir ein, mit dabei zu sein!

Termin

24.10.21 bis 29.10.21

Anmeldeschluss

30.06.2021

Ort

Radisson Blu GHR, Rom *****
Via Domenico Chelini, 41
00197 Rom
Italien

Wo ist das?zur Website

Veranstalter

Kolping International und Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg

Kosten

Pro Person im Doppelzimmer: 881 Euro
Pro Person im Mehrbettzimmer: 871 Euro
Pro Person im Einzelzimmer: 1.051 Euro
Frühbucherrabatt 70 Euro pro Person bis 19.02.2021
Im Reisepreis nicht enthalten der Teilnehmerbeitrag an Kolping International.

Zielgruppe

Alle

"Ich will mit der Gnade Gottes zur Vollkommenheit streben,
denn auch mir hat der Erlöser gesagt: Tu sequere me! (Du folge mir nach!)"

Adolph Kolping
 

Geplantes Programm Angebot Diözesanverband (Änderungen vorbehalten)

Sonntag, 24. Oktober 2021

Anreise mit Bussen oder Flugzeug

Sonntagsgottesdienst

Abendessen im Hotel

Montag, 25. Oktober 2021

Frühstück

Auf den Spuren von Adolph Kolping in Rom: Die Teilnehmenden machen sich mit einer App/Broschüre auf den Weg zu Orten (z.B. Kolosseum, Kapitol, Spanische Treppe, Pantheon, Piazza Navona), an denen Adolph Kolping bei seiner Romreise 1862 war.

16:00 Uhr: gemeinsame Eröffnungsfeier in der Audienzhalle Aula Paolo VI*
* Programmpunkte von Kolping International

Abendessen

Dienstag, 26. Oktober 2021

Frühstück

8:30 Uhr: Bannerprozession vom Petersplatz*

Messefeier in der Apsis von St. Peter*

Zeit zur Besichtigung des Petersdoms, der Kuppel…

Ausflug nach Tivoli und Besichtigung der Gärten der Villa d‘Este mit über 500 Brunnen, Nymphäen, Wasserspielen, Grotten und Wasserbecken sowie einer Wasserorgel. „Wer Tivoli nicht gesehen hat, vermisst aus der Umgebung Roms sicher den anziehendsten Teil“, schreibt Kolping.

Abendessen

Mittwoch, 27. Oktober 2021 (Tag der Seligsprechung)

Frühstück

Vormittag: Generalaudienz mit Papst Franziskus*

17:00 Uhr: Abschlussgottesdienst in der Baslika San Giovanni in Laterano*

Abend– oder Mittagessen

Donnerstag, 28. Oktober 2021

Frühstück

Die Teilnehmenden können am Vormittag aus mehreren Angeboten (Street Food, Vatikanische Gärten, Fahrradtour Via Appia Antica, Katakomben, Antikes Rom, Illuminati, Street Art) gegen einen Aufpreis wählen. Weitere Informationen auf www.kolpingwerk-augsburg.de/rom21.

Abschlussgottesdienst der Augsburger Teilnehmenden voraussichtlich mit Bischof Dr. Bertram Meier in der Basilika San Crisogono in Trastevere

Abendessen

Freitag, 29. Oktober 2021

Frühstück

Rückreise

Zustiege Bus

Augsburg, Donauwörth, Günzburg, Kaufbeuren, Kempten, Memmingen, Penzberg, Schrobenhausen
(endgültige Festlegung erfolgt nach den Anmeldungen)

Leistungen (Änderungen vorbehalten)

  • 5 x Übernachtung mit Frühstück
  • 5 x gemeinsames (Abend-)essen
  • 2 x Picknick (Hin– und Rückreise)
  • Busfahrt ab und an inkl. Straßen- und Parkgebühren
  • Alle erforderlichen Busgenehmigungen in Rom
  • 6 Einzelfahrscheine für die öffentl. Verkehrsmittel
  • Ausflug Tivoli inkl. Besichtigung Villa d`Este inkl. Reiseleitung
  • Citytax
  • Mindestteilnehmer 100 Personen
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Reiseveranstalter

alpetour Touristische GmbH
Josef-Jägerhuber-Straße 6, 82319 Starnberg
Tel.: +49 (0) 8151 / 775-0
E-Mail: info@alpetour.de; Internet: www.alpetour.de

Zahlungsbedingungen

Anzahlung 300 Euro pro gemeldetem Teilnehmer.
Restzahlung bis 4 Wochen vor Anreise.

Flugangebot in Vorbereitung

Angebot für Junge Erwachsene 23.-29.10.2021

Ein Cooles Rom-Feeling für Junge Erwachsene ermöglicht ein eigenes Programm. Geplant ist unter anderem eine Soft-Raftingtour im Schlauchboot von der Piazza del Popolo auf dem Tiber vorbei an der Engelsburg bis zur Tiberinsel bei Trastevere. Die 18- bis 26-Jährigen Teilnehmenden starten mit einer Übernachtung zum Kennenlernen und Einstimmen vom 23. bis 24. Oktober 2021 im Kolpinghaus in Augsburg. Gemeinsam mit allen Augsburger Teilnehmenden geht es am nächsten Tag nach Rom. Infos unter www.kolpingjugend-augsburg.de/V1465.

Stornobedingungen

30% des Reisepreises ab 20.02.2021 bis 92 Tage vor Reiseantritt
50% des Reisepreises bis 62 Tage vor Reiseantritt
70% des Reisepreises bis 32 Tage vor Reiseantritt
85% des Reisepreises ab 31 Tage vor Reiseantritt

Ein kostenloses Rücktrittsrecht bei einem allgemeinen Beherbergungsverbot im Zielgebiet aufgrund Corona, wenn die Beförderung zum Reiseziel aufgrund von behördlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus unmöglich wird oder eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für das Reiseziel zum Zeitpunkt der Reise besteht.

Reiseversicherungen sind von diesem Sonderstornorecht ausgenommen.

Versicherungen (zusätzlich buchbar)

Reiserücktritt-Basisschutz bis 1.000 Euro: 25,00 Euro
Vollschutz-Paket bis 1.000 Euro: 36,00 Euro
Weitere Informationen im Download rechts.

 

 

Petition: Kolping ist mir heilig!

Zum Kolping-Weltgebetstag am 27. Oktober 2020 startete eine Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers Adolph Kolping. Wir sind überzeugt: Das Leben und Wirken Adolph Kolpings hat Strahlkraft – bis in unsere heutige Zeit! Jede Unterschrift, die unter www.petition-kolping.com getätigt werden kann, steht dabei für ein Leben, das Adolph Kolping bereits positiv berührt hat. Die gesammelten Unterschriften aus aller Welt sollen im Rahmen der Romwallfahrt zum Jubiläum der Seligsprechung Papst Franziskus überreicht werden. Die Petition wird somit ein Jahr lang laufen. In dieser Zeit gilt es, möglichst viele Unterschriften – nicht nur unter Kolpingschwestern und -brüdern, sondern auch darüber hinaus – zu sammeln.

Weltweite Aktion #KOLPINGwirkt (Stand: 17.08.2020)

Unter dem Motto und Hashtag #KOLPINGwirkt werden auf der Internetseite www.kolping.net Aktionen von Kolpingsfamilien oder anderen verbandlichen Ebenen vorgestellt. Diese Aktionen zeigen besonders deutlich, wie Kolping heute das Leben und die Welt bereichert.

Fürbitten "Die Nöte der Zeit..." (Stand: 17.08.2020)

Angeregt von dem Zitat Adolph Kolpings „Die Nöte der Zeit werden euch lehren, was zu tun ist.“, lädt Kolping International ein, in einem online Fürbittbuch zu zeigen, "dass wir die Nöte der Zeit erkennen". Gemeinsam bitten wir Gott um seine Hilfe in weltweiten Anliegen.

Beiträge für die Gesamtorganisation, Anmeldung (Stand: 23.07.2020)

Pro Person, die an der Romwallfahrt teilnimmt, sind für die Finanzierung der Großveranstaltungen folgende Teilnahmebeträge an Kolping International zu entrichten.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person 50,00 Euro. Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren zahlen 10,00 Euro. Kinder unter 15 Jahren können kostenlos teilnehmen.

Gruppen (wenn notwendig auch Einzelpersonen), die am offiziellen Programm der Wallfahrt 2021 teilnehmen wollen, müssen sich im Generalsekretariat unter ROM(at)kolping.net anmelden. Kolping International bittet darum, dass bis Anfang 2021 von den einzelnen organisierenden Ebenen des Kolpingwerkes ungefähre Teilnehmerzahlen gemeldet werden. Bis Anfang Juni 2021 ist eine verbindliche Anmeldung notwendig, um die Unterlagen zeitgerecht zustellen zu können.

 

 

 

 

„Oft sind wir versucht zu meinen,
dass die Heiligkeit nur denen vorbehalten sei,
die die Möglichkeit haben,
sich von den gewöhnlichen Beschäftigungen fernzuhalten,
um viel Zeit dem Gebet zu widmen.

Es ist aber nicht so.

Wir sind alle berufen, heilig zu sein,
indem wir in der Liebe leben
und im täglichen Tun unser persönliches Zeugnis ablegen,
jeder an dem Platz, an dem er sich befindet.“

Papst Franziskus, Gaudete et exultate 14

 

Dies ist eine Veranstaltung des Kolping-Erwachsenen-Bildungswerks

Per E-Mail:

Per Telefon:
+49 821 3443 134

Per Fax:
+49 821 3443 172

Schriftlich:
Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg
Frauentorstraße 29
86152 Augsburg