Josef-Schutzfest

Erwirke uns Mut

Das Josef-Schutzfest gehört zu den liturgischen Veranstaltungen, die Jahr für Jahr von der Kolpingsfamilie durchgeführt werden. Es wird in der zeitlichen Nähe zum 19. März, dem Namensfest des hl. Josef, oder zum 1. Mai, dem Tag der Arbeit, gefeiert.

Termin

19.03.22 bis

Ort

weltweit
Wo ist das?

Zielgruppe

Alle

„Sei gegrüßt, du Beschützer des Erlösers
und Bräutigam der Jungfrau Maria.
Dir hat Gott seinen Sohn anvertraut,
auf dich setzte Maria ihr Vertrauen,
bei dir ist Christus zum Mann herangewachsen.

 

O heiliger Josef, erweise dich auch uns als Vater,
und führe uns auf unserem Lebensweg.
Erwirke uns Gnade, Barmherzigkeit und Mut,
und beschütze uns vor allem Bösen. Amen.“

 

(aus dem Apostolischen Schreiben Patris Corde von Papst Franziskus)

 

 

 

 

(Bild: Tabernackel von Egino Weinert in der Kapelle Kolping-Allgäuhaus Wertach)