Kolping Familienzeit - Online-Seminarreihe (Online-Abend 3)

Kolping Familienzeit aktiv & draußen

Tipps & Tricks für (neue) Familiennetzwerke - darum geht es bei der Online-Seminarreihe. Bei diesem Online-Abend steht auf dem Programm: Der TSV Falkensee lädt Familien im Herbst und Winter sonntags in Bewegungslandschaften in der Turnhalle ein. Welche Familien kommen da und welche Voraussetzungen braucht es, um so ein Angebot zu etablieren? Die Familienwandergruppe des DAV Sektion Friedberg unternimmt regelmäßige draußen-Aktivtäten – mit großem Zulauf. Wie organisiert sich die Gruppe und warum wollen so viele mitmachen?

Termin

09.02.23 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Anmeldeschluss

07.02.2023

Ort

online - webex / Link wird nach Anmeldung zeitnah vor der Veranstaltung zugemailt

Kosten

Buchungsoptionen:
- Gesamte Online-Seminarreihe (5 x online, 2 x Präsenz) gleichbleibende teilnehmende Person: 50,00 €
- Gesamte Online-Seminarreihe (5 x online, 2 x Präsenz) - Kolpingsfamilie meldet sich an, es kommen wechselnde Personen: 50,00 €
- Einzelne Termine buchen: 10,00 € pro Online-Abend, 20,00 € pro Präsenz-Termin (inkl. Mittagessen, Kaffee & Tee am Morgen, Materialien, Referenten)

Zielgruppe

Für Erwachsene
Für Personen, die vor Ort, zum Beispiel in der Kolpingsfamilie, ein neues Angebot für Familien schaffen wollen

Worum geht es bei der Online-Seminarreihe überhaupt?

Familien brauchen ein Netzwerk: Freunde tun den Kindern gut, Eltern sind dankbar um Tipps von anderen Eltern, entspannte Freizeitgestaltung stärkt den Zusammenhalt, das Wissen, im Notfall auf Freunde zurückgreifen zu können, macht sicher.
Kolpingsfamilien bieten immer schon solche Netzwerke. Wo zwei oder drei Familien starten, bei Kolping zu einem Thema etwas zu machen, finden sich gerne mehr dazu ein – dort knüpfen sich tragfähige Netzwerke. Aber welche Angebote sprechen Familien an?

Kleine und größere Ideen aus den Themenbereichen Freizeit, Bildung und Religion wollen wir in einer Online-Seminarreihe vorstellen. Die guten Ideen von nah von fern, von Kolping und Nicht-Kolping, werden dabei von den Initiator*innen selbst vorgestellt. Sie berichten über die Ausgangslage, was sie machen, wen sie erreichen, was für ihr Angebot notwendig ist, wo Schwierigkeiten sind. In einer Austauschrunde gibt es die Möglichkeit zu direkten Rückfragen.

Warum online?

Es entfallen zeitraubende Anfahrtswege, Referent*innen von fast überall her können ohne große Aufwand zugeschaltet werden UND: Eltern mit kleineren und größeren Kindern können vom Sofa aus teilnehmen, ohne dass aufwändig eine Kinderbetreuung organisiert werden muss.

5 Online-Abende & 2 Präsenz-Termine

Die fünf Online-Abende werden von zwei Präsenz-Terminen in Augsburg ergänzt. Themen sind u.a.: Wie gelingt die Beziehungsarbeit für das geplante Angebot? Wie geht Finanzierung, Versicherung…? Wie schauen erste konkrete Schritte aus?

Zielgruppe

  • Personen, die gerade in der Familienphase mit großen und/oder kleinen Kindern sind und vielleicht bei Kolping was „familien-mäßiges“ starten wollen.
  • Ältere und jüngere Menschen, die sich für Familienarbeit, Familiennetzwerke und/oder die vorgestellten Ideen interessieren.

 

Die Online-Seminarreihe "Kolping Familienzeit. Familiennetzwerke vor Ort knüpfen" wird aus Mitteln der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Bayern gefördert.

Bildnachweis: JustLife - stock.adobe.com (Querbild oben); Kostenfreies Bild von StartupStockPhotos auf Pixabay (Bild rechts)

Dies ist eine Veranstaltung des Kolping-Erwachsenen-Bildungswerks

Per E-Mail:

Per Telefon:
+49 821 3443 134

Per Fax:
+49 821 3443 172

Schriftlich:
Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg
Frauentorstraße 29
86152 Augsburg