Seminar für ehrenamtliche Arbeits- und Sozialrichter

Sozialgesetzgebung in der Pflege und das Bundesteilhabegesetz

"In den letzten Jahren gab es erhebliche gesetzliche Veränderungen in der Pflegeversicherung. Deshalb wird an diesem Seminar die Entwicklung der Sozialgesetzgebung in der Pflege besonders in den Blick genommen." So heißt es in der Einladung zum Seminar. Ein besonderer Blick gilt auch dem Bundesteilhabegesetz, das besondere Entwicklungen der Pflegegesetzgebung einleitete.

Termin

09.03.19 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

Caritas Pirkheimer Haus
Königstr. 64
90402 Nürnberg
Wo ist das?zur Website

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen in Bayern

Kosten

* Das Seminar ist für die Teilnehmer*innen kostenlos.
* Bahnkarten werden erstattet (II. Klasse),
* PKW Fahrtkosten werden erstattet zu 0,20 € je km

Zielgruppe

Ehrenamtliche Sozial- und Arbeitsrichter sowie Interessierte

Programm

10.00 Uhr Begrüßung
10.15 Uhr Entwicklung der Sozialgesetzgebung in der Pflege
Frau Uta Rauschert, Sozialrichterin am Sozialgericht Nürnberg
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Entwicklungen durch das "Bundesteilhabegesetz"
Markus Taddicken, BGW
14.30 Uhr Pause
15.00 Uhr Anfragen und Klärung für ehrenamtliche Richter

Per E-Mail:

Per Telefon:
0221 7722521

Schriftlich:
ACA Bayern
Frau Christiane Schrag
Pettenkoferstr. 8
80336 München