50+-Gruppe gestaltet Erntedankfeier

Dank für alle guten Gaben

zurück

10.10.2019



Die 50+-Gruppe der Kolpingfamilie Kellmünz lud am 6. Oktober zur Erntedankfeier im sonntäglichen Gotteslob ein. Schon im Vorfeld stellten einige Mitglieder an einem Freitagabend Samentüten als kleine Überraschung für die Kirchenbesucher her.

Es wurde geschnitten, geklebt, gelacht, gefüllt, gebunden, dekoriert und noch mehr gelacht. Dabei stellten auch die Herren der Schöpfung unter Beweis, dass Basteln absolut keine reine Frauendisziplin ist. Denn keiner lochte die Tütchen so exakt wie Stefan N.

Gemeinsam mit dem Kolpingbanner und den Ministranten zog die 50+Gruppe am Sonntag dann in die Kirche ein und brachte Obst und Gemüse zum Erntedankaltar. Das Vorbereitungsteam hatte schöne Texte für die Wortgottesfeier ausgesucht. Mit dem Lied „Danke für alle guten Gaben“ dankten alle Gott für seine Liebe und Güte.

Zum Ende der Feier erhielten jeder noch ein Samentütchen ausgehändigt.

Text und Bilder: Hildegard Winkler
10.10.2019
zurück