Diözesanverband aktuell
Kinder schauen durch die Forscherbrille

Junge Forscher beim Kindertag

Beim diözesanweiten Kindertag am Samstag, den 16. Juni waren über 30 Kinder mit Feuereifer bei der Sache. Der Tag stand unter dem Motto „KolpingJUGEND forscht“. Die Kids hatten einen Tag in der „Kolping-Forscher-Akademie“ gebucht und konnten in den fiktiven Forschungseinrichtungen einiges entdecken und erleben. mehr

Höchste Kolping-Auszeichnung im Bistum Augsburg für Schrobenhausner

Ehrenamtliches Engagement von Franz Mayer gewürdigt

„Bei den Begegnungen mit den Partnerländern war er das Gesicht und die Stimme des Diözesanverbandes“, sagte Sonja Tomaschek, Diözesanvorsitzende des Kolpingwerkes in der Diözese Augsburg, über Franz Mayer bei der Verleihung des diözesanen Kolping-Ehrenzeichens am 15. Juni 2018 in Ohlstadt. mehr
Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans Reich

Für Versicherte und Arbeitnehmer

Der langjährige Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft christlicher Arbeitnehmerorganisationen Schwaben (ACA) und engagierte Selbstverwalter Hans Reich aus Kaufbeuren hat am 12. Juni aus der Hand des bayerischen Staatsministers Franz Josef Pschierer das Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland am Bande erhalten. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt mit der Auszeichnung seinen ehrenamtlichen Einsatz für die Versicherten in den gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherungen sowie sein Engagement für die Rechte der Arbeitnehmer. mehr
Diözesane Familienwallfahrt nach Assisi

Eine große Familie

"Ich freue mich, dass viele Kinder mitgekommen sind", sagt Bischof Dr. Konrad Zdarsa in einem Begrüßungsvideo zu den 570 Pilgerinnen und Pilgern aus dem Bistum Augsburg bei der Familienwallfahrt nach Assisi. In dem von katholisch1.tv für die zehn Busse produzierten Film erinnert Bischof Zdarsa daran, dass Franziskus nicht nur der Namenspatron von Papst Franziskus ist, sondern auch vielen Menschen weit über das Christentum hinaus bekannt ist. "Weil er so überzeugend gelebt hat als Christ und seinen Glauben durch sein Leben verkündet hat", ist für Bischof Konrad der Grund für die Bekanntheit des umbrischen Heiligen. mehr
Kolping-Bayernradltour 2018

Das war sie - die Jubiläumstour im 20. Jahr!

Jung und Alt führte die legendäre Kolping-Bayernradtour 2018 vom 20. bis 26. Mai bei ihrer Wiederauflage zusammen, von Kolpingsfamilie zu Kolpingsfamilie in Bayern, von einem Höhepunkt zum nächsten Höhepunkt. Spaß an einer generationenübergreifenden Veranstaltung, Spaß am Radln und Spaß an Gemeinschaft und Begegnung hat die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammengeführt. mehr
Alois Glück zu Gast bei gemeinsamer Konferenz der Hauptabteilung Seelsorge und Verbändekonferenz

Bekenntnis zur politischen Einmischung

Auf Einladung der gemeinsamen Konferenz der Hauptabteilung Seelsorge mit Bischofsvikar Domdekan Dr. Bertram Meier und Verbändekonferenz mit Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker sprach Alois Glück am 17. Mai 2018 im Haus Sankt Ulrich in Augsburg zum Thema „Christ sein heißt politisch sein“. Dabei gab der ehemalige Abgeordnete im Bayerischen Landtag und Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (2009-2015) vor rund 50 ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein klares Bekenntnis zur politischen Einmischung ab. „Wo Christen nur noch Tradition betreiben, gibt es keine Gestaltungskraft“, so der 78-jährige Alois Glück. mehr
DVonTour im Kolping-Jugendwohnen Augsburg

Bevor der Kragen platzt...

"Bevor der Kragen platzt" unter diesem Motto stand der Abend des 14.05.2018 im Kolpingsaal des Kolpinghauses Augsburg. Mit neun Bewohnern des Jugendwohnens bearbeiteten Carolin Winter und Dominik Weishaupt (beide AG Schulungsteam) die spannenden Aspekte rund um das Thema "Konfliktmanagement". mehr
Stellenausschreibung

Jugendreferentin bzw. Jugendreferent gesucht

Das Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg sucht für Kolpingjugend zum nächst möglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. September 2018, als Elternzeitvertretung Teilzeit (35 Stunden) eine / einen Jugendbildungsreferent/-in. mehr
Vorbereitung für die diözesane Familienwallfahrt nach Assisi laufen auf Hochtouren

Unter dem Zeichen des Tau

570 Pilger, davon 270 Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 18 Jahren, starten am Pfingstmontag zu einer Pilgerfahrt für Familien nach Assisi. Gemeinsam mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa werden sie sich unter dem Zeichen des Tau sechs Tage auf die Spuren des heiligen Franziskus und der heiligen Klara begeben. Am Montag, 7. Mai 2018, trafen sich die rund 30 ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, die die zehn Busse aus dem Bistum Augsburg begleiten werden, im Haus Sankt Ulrich in Augsburg, um die letzten Vorbereitungen abzuschließen. mehr
Infomail der AG Internationales

Get connected!

Momentan gibt es im Kolpingwerk ein vorherrschendes Thema: Zukunft. Durch die zur Zeit in vielen Kolpingsfamilien laufenden Veranstaltungen zum „Upgrade“ – Prozess, und bei uns Kolpingjugendlichen die Vorbereitung auf Sternenklar im Herbst steht das Wort „Zukunft“ als sehr zentrales Thema im Raum. Die AG I (Arbeitsgruppe Internationales) legt ihren Fokus ebenfalls auf die Zukunft, aber hierbei steht für uns stark die Zukunft unserer internationalen Beziehungen im Vordergrund. mehr
Weitere Berichte