Diözesanverband aktuell
In Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Verdienste um die Kirche von Augsburg

Ulrichsmedaille für Breher und Fath

Bischof Dr. Konrad Zdarsa hat bei einem Festakt im Haus St. Ulrich in Augsburg Barbara Breher aus der Kolpingsfamilie Pfaffenhofen und Erwin Fath aus der Kolpingsfamilie Gersthofen mit der Ulrichsmedaille des Bistums Augsburg ausgezeichnet. Unterhalb der vom Künstler Michael Neustifter aus Eggenfelden gestalteten Plakette mit einem Bild des heiligen Ulrichs ist zu lesen: "In Dankbarkeit und Anerkennung ihrer Verdienste um die Kirche von Augsburg. Der Bischof von Augsburg". mehr

Fachtagung Digitalisierung

Die Technik oder der Mensch - Wer steht im Mittelpunkt?

Von Freitag, 13.10. bis Samstag, 14.10.2017 veranstaltete das Kolpingwerk Deutschland in Wolfsburg eine Fachtagung zum Thema Digitalisierung. In nahezu allen Bereichen unseres Lebens vollzieht sich ein Wandel hin zu digitalen Prozessen mittels moderner Informations- und Kommunikationstechnik. Es ist die Rede von Industrie 4.0, Wirtschaft 4.0, Arbeit 4.0 oder auch Bildung 4.0. Die Fachtagung gab den 70 Teilnehmern die Möglichkeit, dieses Thema verbandlich aufzuarbeiten. mehr
Handreichung für Diskussionsabend zum Zukunftsprozess erschienen

Kolpingsfamilien stellen sich für die Zukunft auf

„Unser Zukunftsprozess nimmt immer mehr an Fahrt auf!“, schreibt Klaudia Rudersdorf, die stellvertretende Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, im Vorwort der neu erschienen „Handreichung für einen Diskussionsabend zum Zukunftsprozess“. Nachdem bei der Mitgliederumfrage die Meinung jedes Einzelnen gefragt war, kommt es nun auf die Diskussionen in den Kolpingsfamilien an. Mit der Handreichung macht der Bundesverband einen Vorschlag, wie eine Gesprächsrunde zum Zukunftsprozess ablaufen kann. Wir wollen „möglichst vielen Mitgliedern unseres Verbandes die Möglichkeit geben, sich am Zukunftsprozess zu beteiligen“, so Rudersdorf. mehr
Diözesankonferenz der Kolpingjugend in Wertach

„mitmischen (im)possible!“

„Mitmischen“ ist bei der Kolpingjugend vieles, aber definitiv nicht „impossible“! Das zeigten über 70 Teilnehmende an der Diözesankonferenz im Kolping-Allgäuhaus. So wählten die Delegierten Anna Ruf und Laura Haug in die Diözesanleitung und beschlossen die Gründung einer „Projektgruppe Sternenklar“. Aber auch im Studienteil durften die Jugendlichen kräftig mitmischen – im Planspiel waren sich alle einig: Es lohnt sich, sich als Jugendlicher in Kirche, Politik und Gesellschaft einzubringen! mehr
Anliegenbuch zur Familienwallfahrt nach Assisi startet

Fra Francesco, facci vedere come si fá!

"Bruder Franziskus, zeig uns, wie es geht!" heißt übersetzt der italienische Refrain des Mottoliedes von Robert Haas zur diözesanen Familienwallfahrt nach Assisi. Mit den Strophen hat Haas wichtige Themen des heiligen Franziskus angesprochen. "Die Stille suchen", "Die Kranken sehen", "Den Frieden stiften", "Behutsam leben" und "Miteinander teilen" sind die ersten Worte der Strophen. Solche oder andere Anliegen, Gedanken und Bitten - ob persönlich oder für die ganze Welt - nehmen die Wallfahrer im Mai 2018 mit nach Assisi. Daher startet am 4. Oktober, dem Fest des heiligen Franziskus, auf www.familienwallfahrt-assisi.de ein Anliegenbuch. mehr
Vertreter aus 43 Ländern stellen Weichen für die Zukunft

Noch stärker für Nachhaltigkeit & Umweltschutz

Vom 25. bis 28. September fand in Lima (Peru) die Generalversammlung des Internationalen Kolpingwerkes statt. Rund 200 Delegierte aus 43 Ländern in Europa, Lateinamerika, Afrika und Asien kamen zusammen, um vier Tage lang die zukünftigen Arbeitsinhalte des weltweiten Verbandes zu diskutieren und zu entscheiden. Barbara Breher (Pfaffenhofen), Thomas Ermisch (Augsburg), Franz Mayer (Schrobenhausen) und Reinhold Padlesak (Starnberg) waren aus der Diözese Augsburg als Delegierte des Kolpingwerkes Deutschland bei der Generalversammlung. mehr
Bundeskonferenz der Kolpingjugend

Augsburgerin erhält Ehrenzeichen der Kolpingjugend Deutschland

Das höchste beschlussfassende Gremium der Kolpingjugend Deutschland, die Bundeskonferenz, tagte vom 15. Bis zum 17. September in Köln. Auf der Agenda standen unter anderem Wahlen, Anträge und Informationen zu Sternenklar, dem Jugendevent 2018. mehr
Bezirksfamilientag 2017

Spiel und Spaß für die ganze Familie

Beim Bezirksfamilientag am 30.09.2017 rund um St. Wolfgang in Meitingen war einiges geboten. Die Kolpingsfamilien in der Region Nord des Kolping-Bezirksverband Augsburg gestalteten einen abwechslungsreichen Nachmittag für Familien und Kinder. mehr
Mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa auf den Spuren des hl. Franziskus und der hl. Klara

Familienwallfahrt nach Assisi

Auf den Spuren des heiligen Franziskus und der heiligen Klara: Bischof Dr. Konrad Zdarsa lädt gemeinsam mit der Ehe- und Familienseelsorge sowie dem Kolping Diözesanverband Augsburg nächstes Jahr im Mai Familien aus dem Bistum zu einer großen, diözesanen Familienwallfahrt nach Assisi ein. Die Pilgerreise findet in der ersten Pfingstferienwoche, 21. Mai bis 26. Mai 2018, statt. mehr
Erstwähleraktion der Diözesanleitung

Deine Stimme zählt!

Wen wählen wir eigentlich bei der Bundestagswahl? Woher bekomme ich meine Wahlbenachrichtigung? Und wie funktioniert überhaupt Briefwahl? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Diözesanleitung in ihrer Aktion für Erstwähler, mit der die Ehrenamtlichen bis zur Landtagswahl 2019 durch den Diözesanverband ziehen. mehr
Weitere Berichte
Kolpingsfamilien aktuell
Kolpingsfamilie Füssen
125 Jahre Zusammenleben
Kolpingsfamilie Augsburg St. Ulrich
Integration? Na klar packen wir das an!
Kolpingsfamilie Schrobenhausen
Kolpingfrauen spenden für Südafrika
Kolpingsfamilie Augsburg-Lechhausen
Entführung der Patrona Bavariae
Alle Kolpingsfamilien im Diözesanverband Augsburg