Diözesanverband aktuell
Fastenaktion der AG Leben und Glauben

GÖL – Glauben ökologisch leben

Was sich ziemlich theoretisch und etwas abgehoben anhört, wird bei der AG Leben und Glauben praktisch umgesetzt: Die Mitglieder werden eine Woche lang zu Fastentestern rund um verschiedene, meistens ökologische Angelegenheiten.mehr

40. Todestag von Kolping-Diözesanpräses Msgr. Maximilian Köck

Priester und Seelsorger im Geiste Kolpings

40 Jahre nach seinem plötzlichen Tod in Folge eines Verkehrsunfalls am 8. März 1978 ist Kolping-Präses Maximilian Köck nicht vergessen. Ehrenamtlich Engagierte aus den Kolpingsfamilien im Bistum Augsburg und auf Diözesanebene, ehemalige Bewohner des Kolpinghauses und frühere Mitarbeiter erinnern sich gerne an den markanten Priester, der zwischen 1951 und 1974 Diözesanpräses des Kolpingwerkes war. „Köck war Priester und Seelsorger im Geiste Adolph Kolpings“, sagte sein Nachfolger Rudolf Geiselberger beim Trauergottesdienst im Augsburger Dom. mehr
Domkapitular Dr. Hacker spricht bei Kolping-Vorsitzendenkonferenz zur Zukunft der Verbände

Verbände sind Fingerzeig in heutiger Zeit

Vor über 100 Teilnehmern an einer Konferenz für ehrenamtlich Engagierte aus den Kolpingsfamilien im Bistum Augsburg referiert Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker am Samstag, 28. Januar 2018, im Saal des Haus Augustinus in Augsburg zur Frage „Wofür brauchen wir in Zukunft katholische Verbände?“ Für den Verbändereferenten des Bistums Augsburg hat ein katholischer Verband eine Zukunft, wenn er ein gesellschaftlich-humaner, ein politischer und ein vertikaler Fingerzeig ist. mehr
Feuer und Flamme: Kindertag wurde vorbereitet

KolpingJUGEND FORSCHT

"KolpingJUGEND FORSCHT", unter diesem Motto stand die Klausur der Arbeitsgruppe (AG) Kinderstufe. Für einen Tag voller Action, Planung, Filmdreh und Besprechung trafen sich die Engagierten am Samstag den 20. Januar im Diözesanbüro. mehr
Junge Erwachsenenangebote in Bayern

Abenteuerlust und Sternenzeiten

Junge Erwachsene – sie werden oft als erste Zielgruppe Adolph Kolpings betitelt. Die Schule haben sie hinter sich gelassen und sind noch in der Ausbildung, dem Studium oder damit schon fertig. Eines ist allen gemein: die Suche nach Ausgleich zum Alltag! Mit Gleichgesinnten treffen, Gemeinschaft erleben, Neues erfahren. Deshalb gibt es die vielseitigen Angebote der Jungen Erwachsenen in Bayern. Der Flyer mit regelmäßigen aber auch punktuellen Veranstaltungen ist nun da. mehr
EarlyBird-Aktion verspricht Vergünstigungen für die ersten 400 Anmeldungen

Anmeldestart „Sternenklar 2018“

Das Jugendevent Sternenklar 2018 – Du baust die Zukunft, das vom 28. bis 30. September in Frankfurt am Main stattfindet, wirft bereits große Schatten voraus. Mit dem Jahreswechsel ist auch das Anmeldetool online gestellt. Für Teilnehmer aus dem Diözesanverband Augsburg gibt es jedoch Besonderheiten. mehr
Diözesanvorstand probt Diskussionsabende upgrade

Kolping-Zukunftsprozess nimmt Fahrt auf

Bevor die Mitglieder des Kolping-Diözesanvorstand im Bistum Augsburg in die Kolpingsfamilien losziehen, um Diskussionsabende zum Zukunftsprozess des Kolpingwerkes Deutschland „Kolping upgrade … unser Weg in die Zukunft“ zu moderieren, haben sie in der Vorstandsklausur die Methoden ausprobiert. Angeleitet von den beiden stellvertretenden Diözesanvorsitzenden Mechthild Gerbig und Robert Hitzelberger haben sie am 12. und 13. Januar 2018 im Exerzitienhaus in Leitershofen den Ablauf ausprobiert. mehr
Fünfte Jahreszeit bei Kolping in Augsburg

Faschingsveranstaltungen der Kolpingsfamilien

Viele Kolpingsfamilien haben im Fasching Angebote. Kinderfasching, Büttensitzungen, Beteiligung an Umzügen, Zylinderkneipe, Pfarrfasching und vieles mehr stemmen die Engagierten vor Ort. Hier findet sich eine Auswahl. mehr
Landesverband veröffentlicht Arbeitshilfe zur bayerischen Landtagswahl 2018

Positionen ● Fragen ● Aktionen

„Mit den Wahlen zum Bayerischen Landtag im Jahre 2018 werden die Weichen gestellt für die politische und gesellschaftliche Entwicklung unseres Freistaates in den nächsten Jahren“, schreibt der stellv. Landesvorsitzende Erwin Fath im Editorial zur Arbeitshilfe für die Aktion von Kolping in Bayern zur bayerischen Landtagswahl unter dem Motto „WählBar 2.018“. „An uns ist es, im vorpolitischen Raum an der Findung der Wahlentscheidung mitzuwirken“, so Fath weiter. Mit der Arbeitshilfe will das Kolpingwerk die verschiedenen verbandlichen Ebenen unterstützen, die Mitglieder zu motivieren und zu befähigen, ihre staatsbürgerliche Pflicht als „Wähler“ wahrzunehmen und politische Verantwortung zu übernehmen. mehr
Frohe und gesegnete Weihnachten!

Gehe beim göttlichen Kind in die Schule...

,,Wer irgend etwas ausrichten will, der gehe bei dem göttlichen Kinde in die Schule und betrete seinen Weg, der allein zum Ziele führt, mag die Welt den Nachfolger auch ans Kreuz schlagen.'' Mit diesem Zitat von Adolph Kolping wünscht der Diözesanvorstand allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. mehr
Weitere Berichte