Diözesanverband aktuell
Rund 120 Jugendliche in Frankfurt dabei

Programmheft „Sternenklar“ zum Download

Ab sofort kannst Du Dir das Programmheft für "Sternenklar – Du baust die Zukunft!" vom 28. bis 30.09.2018 in Frankfurt am Main als PDF-Datei herunterladen. mehr

Schlimmste Naturkatastrophe seit einem Jahrhundert

Indien von Flut schwer angeschlagen

Kolping-Nationalpräses Antony Raj informiert in einem Mail an Diözesanpräses Alois Zeller über die verheerende Flut in Kerala, wo es eine bedeutende Anzahl von Kolpingsfamilien gibt, bittet ums Gebet und um Unterstützung. „Der Monsunregen hat im Bundesstaat Kerala im Süden Indiens zu schweren Überschwemmungen geführt“, schreibt Father Antony. mehr
100. Todestag von Pater Jordan

Ein Wandergeselle macht Station in Augsburg

Das Kolpinghaus in Augsburg war für den Anstreicher und Dekorationsmaler Johann Baptist Jordan eine Station auf seiner Wanderschaft über Regensburg, München, Berlin, Hamburg nach Böhmen. Aus dem Handwerker wurde ein Priester und aus dem Priester der Gründer der Salvatorianer. Vor 100 Jahren am 8. September 1918 verstarb er in Tafers in der Nähe von Freiburg. Bereits 1945 wurde der Seligsprechungsprozess für ihn eingeleitet. 2011 hat Papst Benedikt XVI. Franziskus Maria vom Kreuz Jordan den heroischen Tugendgrad zuerkannt. mehr
Vier WählBar-Veranstaltungen in den nächsten Wochen

Kolping bereitet auf Landtagswahl vor

Das Kolpingwerk Landesverband Bayern hat unter dem Titel „WählBar“ zu Aktionen im Vorfeld der bayerischen Landtags- und Bezirkstagswahlen am 14. Oktober 2018 aufgerufen. Mit einem Positionspapier hat der Landesverband den Kolpingsfamilien, Bezirks- und Diözesanverbänden Fragen zu den vier Themenfeldern „Gesellschaftliches Engagement“, „Familie“, „Miteinander der Generationen“ und „Bildung“ mit auf den Weg gegeben. In der Diözese Augsburg finden in den letzten Wochen vor den Wahlen vier Veranstaltungen statt. Zu den Veranstaltungen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, nicht nur Kolpingmitglieder, eingeladen! mehr
Neue Informationskarte von der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Nachhaltig vererben Herzenssache

Immer häufiger fällt der Nachlass von Verstorbenen an den Staat, da keine Erben ausfindig gemacht werden können. Wir wissen nicht, warum die Verstorbenen kein Testament gemacht haben. Wir wissen nicht, ob sie sich nicht entscheiden konnten, wer erben soll. Wir wissen auch nicht, ob sie die Frage, was aus all dem werden soll, was sie mühsam erarbeitet und erspart haben, belastet hat. Von uns selber wissen wir, dass alle Fragen rund um ein Testament keine einfachen Fragen sind. mehr
#kjZukunftsbauer - Die Voraktion zum Event

Let's get the time machine started...

Von 28. bis 30. September 2018 steigt in Frankfurt/ Main das große Event der Kolpingjugend Deutschland: "Sternenklar - Du baust die Zukunft!". Die Voraktion "#kjZukunftsbauer" bildet dafür die perfekte Vorbereitung und stimmt die Kolpingjugenden vor Ort auf die Themen des Events -Glaube, Europa, Verband- ein. mehr
Augsburger Kolpingmitglieder bei erster Kolping-Friedenswanderung im Osten Deutschlands

Einheit in Vielfalt

Ca. 310 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Ländern Schweiz, Österreich, Deutschland, Südtirol, Litauen, Rumänien, Luxemburg, Slowenien und Tschechien waren vom 2. bis 5. August 2018 zur 51. Internationalen Kolping-Friedenswanderung nach Schirgiswalde gekommen. Die erste Friedenswanderung im Osten Deutschlands stieß auf sehr große Resonanz. Fünf Teilnehmer aus den Kolpingsfamilien Lindau und Kellmünz waren ebenso wie Ottmar Dillenburg, der Generalpräses von Kolping International, der Einladung der Kolpingsfamilie Schirgiswalde gefolgt und erlebten eine wunderbare Friedenswanderung unter dem Motto „Einheit in Vielfalt“. mehr
Kinderzeltlager 2018 in Legau

Von Rittern und Burgfräulein

Hoch zu Ross reisten am Samstag, den 28. Juli 2018 42 Knappen ins Kinderzeltlager, um sich zu Rittern der Kolpingjugend im Diözesanverband Augsburg ausbilden zu lassen. mehr
Theresa Schulte ist neue Jugendreferentin

Personalwechsel bei der Kolpingjugend

Zum 01.08.2018 übernahm Theresa Schulte die hauptamtliche Begleitung der Kolpingjugend im Diözesanverband Augsburg von Katharina Heckl. mehr
Handwerkskammerwahlen 2019 rücken näher

Handwerkspolitik aktiv mitgestalten

Als „Zukunftsthemen“ bezeichnete Hans-Peter Rauch, der Präsident der Handwerkskammer Schwaben (HWK), die Inhalte der Tagesordnung eines Treffens der DGB- und Kolping-Vertreterinnen und Vertreter am 6. August 2018 in Augsburg. Die beiden Organisationen, aus denen derzeit die 15 ehrenamtlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Vollversammlung der Handwerkskammer Schwaben kommen, informierten sich in der Handwerkskammer über die Rahmenbedingungen für die Handwerkskammerwahlen 2019. mehr
Weitere Berichte