Diözesanverband aktuell
Kolping erleben - auch von Zuhause aus!

Neue Angebote der Arbeitsgruppe Internationales

Fernweh? Lust andere Länder kennenzulernen? Dann bist Du hier genau richtig! Entdecke mit neuen Angeboten der Arbeitsgruppe (AG) Internationales der Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg unsere Partnerländer Indien, Ungarn und Südafrika! mehr

Ein weiteres Kolpingmitglied in der bayerischen Ministerriege

Kolping gratuliert Minister Holetschek

Am 8. Januar 2021 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder Klaus Holetschek die Bestellungsurkunde zum Gesundheitsminister überreicht. Diözesanvorsitzender Robert Hitzelberger und Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer gratulieren Holetschek zur Berufung und freuen sich, dass mit dem Allgäuer Politiker ein weiteres Kolpingmitglied der bayerischen Ministerriege angehört. mehr
Frohe und gesegnete Weihnachten!

Nun siegt kein Dunkel mehr...

Allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage wünschen wir ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest! Möge der Glanz der Krippe, von dem der hl. Ambrosius in seinem Hymnus "Intende, qui regis Israel" spricht, auch all ihr Dunkel vertreiben! mehr
Weihnachten in Indien

Das Licht kommt in die Welt

Christen in Indien machen nur etwa 2 Prozent der Gesamtbevölkerung aus, dennoch ist Weihnachten ein Fest für fast allen Inder geworden. Fr. Mari, der Nationaldirektor von Indien, beschreibt, dass Weihnachten in der Vergangenheit meist auf die christliche Kirche beschränkt war. Doch in den letzten Jahren habe sich das Weihnachtsfest im Zuge der wirtschaftlichen Liberalisierung und Globalisierung allmählich kommerzialisiert. mehr
Jugendaktion zur Misereoreröffnung

Umwerfend ANDERS. Nachhaltigkeit trifft Zukunft

Während sich die Verbändekonferenz unter der Federführung des Kolpingwerkes Augsburg auf die Diözesane Misereoreröffnung2021 mit dem Motto „Es geht! ANDERS.“ am zweiten Fastensonntag vorbereitet, steht die zugehörige Jugendaktion „Umwerfend ANDERS. Nachhaltigkeit trifft Zukunft“ kurz vor den Startlöchern und hat mit Aktions-Maskottchen Pepe einen perfekten Begleiter aus dem Misereor-Partnerland 2021 Bolivien engagiert. mehr
Kolping-Diözesanvorstand trifft sich online zur Adventsfeier

Adventsfeier aus der Box

Über 30 Personen aus dem Diözesanvorstand und aus dem Diözesanbüro des Kolpingwerkes trafen sich zusammen mit ihren Angehörigen am 12. Dezember 2020 in einem digitalen Konferenzraum zur Adventsfeier. Alles, was für die Feier mit Andacht, Jahresrückblickquiz und Austausch notwendig war, hatten die Teilnehmenden im Vorfeld in einer Pop Up Box zugeschickt bekommen. mehr
Backaktion des Montessori-Kinderhaus in Gundelfingen

Kinder wollen helfen

Aufgrund der Corona-Pandemie war für die Erzieherinnen im Montessori-Kinderhaus St. Franziskus in Gundelfingen eigentlich klar, dass die Backaktion mit den Kindergartenkindern zu Gunsten der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Doch die Kinder und Eltern wollten die Aktion durchführen. Fleißig haben die Kinder in der Adventszeit gebacken und die feinen und leckeren Erzeugnisse verpackt und coroankonform verkauft. mehr
Kolping Südafrika legt inhaltliche Ausrichtung fest

Spiritualität Kolpings und Familienleben in den Mittelpunkt rücken

Am 25. und 26. November trafen sich einzelne Verantwortliche aus den Kolpingsfamilien, der Nationalvorstand und die Mitarbeiter von Kolping Südafrika in Kapstadt. Es ging um eine Bestandsaufnahme und die Festlegung von künftigen Schwerpunkten der Arbeit im Nationalverband. mehr
Kolping-Gedenktag 2020

Gottesdienst als Oase zum Krafttanken

Das Motto der für 2021 geplanten internationalen Kolping-Romwallfahrt, die inzwischen auf 2022 verschoben ist, stand über dem Kolping-Gedenktag-Gottesdienst am 8. Dezember in der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz in Augsburg. „Auf dem Weg zur Heiligkeit“ sei nicht nur der selige Adolph Kolping, sondern alle Christen seien seit ihrer Taufe auf diesem Weg unterwegs, sagte Kolping-Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer in seiner Predigt. mehr
Kolping-Nikolausdienst auch in Corona-Zeiten

Der Nikolaus kommt!

Seit vielen Jahren bieten Kolpingsfamilien den Familien einen Nikolausdienst an. Unter den derzeitigen Corona-Beschränkungen haben sich die Vorstände intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, ob der Nikolaus in diesem Jahr die Kinder besuchen kann und unter welchen Bedingungen. Einige Kolpingsfamilien sind dabei auf kreative Lösungen gekommen. Hier stellen wir ein paar Beispiele vor. mehr
Weitere Berichte
Kolpingsfamilien aktuell
Kolpingsfamilie Marktoberdorf
Überraschung mit Weihnachtstüte
Kolpingsfamilie Legau
Besinnung in der Tüte
Kolpingsfamilie Wiggensbach
Sorgen und Wünsche geteilt
Kolpingsfamilie Wertingen
150 Christbäume gesammelt
Kolpingsfamilie Schwabmünchen
600 Euro und ein voller Erfolg
Alle Kolpingsfamilien im Diözesanverband Augsburg