Diözesanverband aktuell
Tipps für Gruppenleitung

Gruppenstunden on board!

Du hast schon lange keine Gruppenstunden mehr gemacht? Dann wird’s Zeit! Genau für diesen Zweck gibt es ein supercooles kolpingorange-schwarzes Board, auf dem du als Gruppenleiter*in die kreativsten Ideen für digitale Gruppenstunden findest. Dabei ist es ganz egal, ob deine Grüpplinge lieber spielen, basteln oder einfach nur quatschen wollen – hier ist alles möglich.mehr

Advent und Weihnachten mit Kolping

Zeichen der Hoffnung und des Vertrauens

Advent und Weihnachten rückt näher und wir alle sind uns klar, dass es anders wird als in vielen Jahren zuvor. Der Diözesanvorstand ermutigt und unterstützt die Kolpingsfamilien im Bistum Augsburg - trotz der Hindernisse – kleine Zeichen der menschlichen Zuwendung und Zeichen der Hoffnung und des Vertrauens an die Mitglieder zu senden. mehr
Erste digitale Diözesanversammlung

Live im virtuellen Kolpingsaal

„Wir möchten zeigen, dass wir da sind, und euch bitten, das auch zu tun“, sagte der Kolping-Diözesanvorsitzende Robert Hitzelberger bei seiner Begrüßung zur ersten digitalen Diözesanversammlung des Kolpingwerkes Diözesanverband Augsburg. Den rund 70 Delegierten aus den Kolpingsfamilien und Bezirken in der Diözese Augsburg, die sich am 30. Oktober 2020 zur zweistündigen Versammlung im virtuellen Konferenzraum eingefunden hatten, erläuterte Hitzelberger die Motivation des Diözesanvorstandes für das Versammlungsformat. „Es kann nicht alles ausfallen“, sagte er und fuhr fort: „Wir müssen unseren Mitgliedern und der Öffentlichkeit zeigen, dass wir lebendig sind.“ mehr
Bischof Dr. Bertram Meier unterstützt Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings

Kolping ist mir heilig

Unter dem Motto „Kolping ist mir heilig“ startet das Kolpingwerk Deutschland am 27. Oktober eine weltweite Online-Petition. Bischof Dr. Bertram Meier war einer der ersten aus dem Bistum Augsburg, der sich gleich am ersten Tag in die Unterstützerliste eingetragen hat. Bei der digitalen Unterschrift erzählte Bischof Bertram Meier, dass er in der vorausgegangenen Hauptabteilungsleitersitzung mit dem Zitat Kolpings „Wer Menschen gewinnen will, muss das Herz zum Pfande einsetzen“ eingeführt hat. Kolping-Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer und Robert Hitzelberger, Diözesanvorsitzender des Kolpingwerkes, freuen sich, dass Bischof Bertram im Gebet und durch seine Unterschrift den Wunsch, dass Adolph Kolping heiliggesprochen wird, unterstützt. mehr
Ehemaliger ungarischer Nationalpräses Paul Bolberitz verstorben

Voll Hoffnung und Glauben

Paul Bolberitz, der erste Nationalpräses des Kolpingwerkes in Ungarn nach der Wiederbegründung, ist am 25. Oktober 2020 im 80. Lebensjahr verstorben. Das Kolpingwerk in der Diözese Augsburg trauert mit dem ungarischen Partnerverband um den engagierten Priester, der von 1990 bis 2010 in Verantwortung für die Kolpingsfamilien und Einrichtungen in Ungarn stand. Bis zu seinem Tod war Bolberitz Chefredakteur der ungarischen Verbandszeitung. mehr
Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger freut sich über 20. Zustiftung

Bildung ist das Allerwichtigste

50.000 Euro für die Förderung der Jugend- und Erwachsenenbildung im In- und Ausland – mit ihrer neu gegründeten Zustiftung verfolgen Claudia und Roland Kober genau diesen Zweck. Ganz zur Freude der Verantwortlichen der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger, die nun über insgesamt 20 Zustiftungen verfügt. mehr
170 Jahre katholischer Sozialverband

Als aus drei Vereinen ein Verband wurde

Das Kolpingwerk wird am Dienstag, 20. Oktober 2020, 170 Jahre alt. Groß gefeiert wird der Tag angesichts der Corona-Pandemie allerdings nicht. Vielmehr nimmt der Verband - weltweit und auch im Bistum Augsburg - bereits das nächste große Jubiläum in den Blick. mehr
Segnung des Kolpinghauses als ein Ort der Begegnung

Kolping investiert in die Zukunft junger Menschen

Nach sechsjähriger Bauzeit wurde die Sanierung des Augsburger Kolpinghauses mit Jugendwohnheim und Gastronomie abgeschlossen: Bischof Dr. Bertram Meier hat den Gebäudekomplex zwischen Frauentorstraße und Jesuitzengasse am 14. Oktober 2020 feierlich gesegnet. mehr
Jahresprogramm 2021

Der neue Kolpingjugendflyer ist da!

Frisch aus dem Druck ist er nun da - der neue Flyer der Kolpingjugend im Diözesanverband Augsburg! Auch 2021 gibt es ein buntes Angebot. mehr
Kolpingjugend bei Mahnwache

Gemeinsam gegen Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Rassismus!

Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Rassismus" trafen sich am vergangen Freitag, den 9. Oktober 2020, Menschen aus den konfessionellen Jugendverbänden am Königsplatz in Augsburg um der Opfer des Attentats in Halle vor einem Jahr im Rahmen einer Mahnwache zu gedenken. Christen, Muslime und alle die kommen mochten, waren eingeladen. Und so blieben auch Passanten stehen und beteiligten sich. mehr
Weitere Berichte