Diözesanverband aktuell
EarlyBird-Aktion verspricht Vergünstigungen für die ersten 400 Anmeldungen

Anmeldestart „Sternenklar 2018“

Das Jugendevent Sternenklar 2018 – Du baust die Zukunft, das vom 28. bis 30. September in Frankfurt am Main stattfindet, wirft bereits große Schatten voraus. Mit dem Jahreswechsel ist auch das Anmeldetool online gestellt. Für Teilnehmer aus dem Diözesanverband Augsburg gibt es jedoch Besonderheiten. mehr

Diözesanvorstand probt Diskussionsabende upgrade

Kolping-Zukunftsprozess nimmt Fahrt auf

Bevor die Mitglieder des Kolping-Diözesanvorstand im Bistum Augsburg in die Kolpingsfamilien losziehen, um Diskussionsabende zum Zukunftsprozess des Kolpingwerkes Deutschland „Kolping upgrade … unser Weg in die Zukunft“ zu moderieren, haben sie in der Vorstandsklausur die Methoden ausprobiert. Angeleitet von den beiden stellvertretenden Diözesanvorsitzenden Mechthild Gerbig und Robert Hitzelberger haben sie am 12. und 13. Januar 2018 im Exerzitienhaus in Leitershofen den Ablauf ausprobiert. mehr
Fünfte Jahreszeit bei Kolping in Augsburg

Faschingsveranstaltungen der Kolpingsfamilien

Viele Kolpingsfamilien haben im Fasching Angebote. Kinderfasching, Büttensitzungen, Beteiligung an Umzügen, Zylinderkneipe, Pfarrfasching und vieles mehr stemmen die Engagierten vor Ort. Hier findet sich eine Auswahl. mehr
Landesverband veröffentlicht Arbeitshilfe zur bayerischen Landtagswahl 2018

Positionen ● Fragen ● Aktionen

„Mit den Wahlen zum Bayerischen Landtag im Jahre 2018 werden die Weichen gestellt für die politische und gesellschaftliche Entwicklung unseres Freistaates in den nächsten Jahren“, schreibt der stellv. Landesvorsitzende Erwin Fath im Editorial zur Arbeitshilfe für die Aktion von Kolping in Bayern zur bayerischen Landtagswahl unter dem Motto „WählBar 2.018“. „An uns ist es, im vorpolitischen Raum an der Findung der Wahlentscheidung mitzuwirken“, so Fath weiter. Mit der Arbeitshilfe will das Kolpingwerk die verschiedenen verbandlichen Ebenen unterstützen, die Mitglieder zu motivieren und zu befähigen, ihre staatsbürgerliche Pflicht als „Wähler“ wahrzunehmen und politische Verantwortung zu übernehmen. mehr
Frohe und gesegnete Weihnachten!

Gehe beim göttlichen Kind in die Schule...

,,Wer irgend etwas ausrichten will, der gehe bei dem göttlichen Kinde in die Schule und betrete seinen Weg, der allein zum Ziele führt, mag die Welt den Nachfolger auch ans Kreuz schlagen.'' Mit diesem Zitat von Adolph Kolping wünscht der Diözesanvorstand allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. mehr
Montessori-Kinderhaus für Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Kinder backen für Indien

Die Kinder des Montessori-Kinderhauses St. Franziskus in Gundelfingen setzen sich für ein Hilfsprojekt der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger in Indien ein. Es geht darum gegen krankmachende Hygieneverhältnisse in diesem Land vorzugehen. Die Kolpingstiftung wird durch unseren früheren Stadtpfarrer Alois Zeller vertreten. mehr
Stellenausschreibung

Finanzbuchhalter/in in Teilzeit gesucht

Das Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg ist ein katholischer Sozialverband mit 13.000 Mitgliedern im Bistum Augsburg. Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n engagierte/n Finanzbuchhalter/in in Teilzeit (20 – 25 Stunden). mehr
Parlamentarisches Frühstück im Bayerischen Landtag

Kolping-Mitglieder der CSU-Landtagsfraktion treffen Repräsentanten von Kolping

Kolpingmitglieder der CSU-Fraktion trafen sich zu einem Parlamentarischen Gespräch mit Vorstand und Repräsentanten des Kolpingwerks Bayern im Bayerischen Landtag unter Leitung von Joachim Unterländer, sozialpolitischer Sprecher der CSU-Fraktion und Vorsitzender des Landeskomitees der Katholiken in Bayern. Mit dabei waren auch Vertreterinnen der Kolpingjugend. mehr
Neuer Workcamps-Katalog erschienen

Austausch-Begegnung-Interkulturelles Lernen

Der neue Katalog für die Workcamps der Kolping Jugendgemeinschaftsdienste ist erschienen. Dieser präsentiert die Angebote für das Jahr 2018. In einer Gruppe Gleichgesinnter erleben die Teilnehmenden ein anderes Land und eine andere Kultur, indem sie gemeinsam mit den Menschen vor Ort an einem sozialen oder ökologischen Projekt arbeiten, den Alltag teilen und Spaß haben. mehr
Bundesminister Gerd Müller bei Kolping-Gedenktag in Augsburg

Adolph Kolping als Wegweiser

„Der Schlüssel ist die Bildung“, sagt Entwicklungsminister Gerd Müller während eines Vortrages zum Thema „Unfair! Für eine gerechte Globalisierung“ am 8. Dezember 2017 beim Empfang zum Kolping-Gedenktag im Kolpinghaus in Augsburg. Adolph Kolping, den Gründer des weltweiten Kolpingwerkes, bezeichnet er als Wegweiser für eine gerechte Gesellschaft. Mit der Gründung der Gesellenvereine im 19. Jahrhundert habe Kolping einen Weg zur beruflichen Bildung begonnen, der uns heute helfen kann, die anstehenden Probleme in unserer Welt zu lösen. mehr
Weitere Berichte
Kolpingsfamilien aktuell
Kolpingsfamilie Thierhaupten
Faires Frühstück
Kolpingsfamilie Gersthofen
Secondhand-Markt für Faschingskleidung
Kolpingsfamilie Schwabmünchen
Neue Ausbildung von Babysittern startet
Kolpingsfamilie Legau
„Es krippelt…“
Kolpingsfamilie Buchenberg
60 Jahre Kolping treu
Alle Kolpingsfamilien im Diözesanverband Augsburg