Diözesanverband aktuell
Kolping Upgrade …unser Weg in die Zukunft

Fragebogen für die Mitgliederbefragung online

Der von der Bundesversammlung 2016 beschlossene Zukunftsprozess "Kolping Upgrade ... unser Weg in die Zukunft" beginnt jetzt auf breiter Basis mit einer Mitgliederumfrage, die ab jetzt online ist. Mit dieser bundesweiten Mitgliederbefragung soll ein Meinungs- und Stimmungsbild zu einigen grundsätzlichen Fragestellungen unserer verbandlichen Arbeit ermittelt werden: Mehr als 245.000 Kolpingmitglieder können sich an dieser Befragung beteiligen. Die Beantwortung des Fragebogens dauert etwa 20 Minuten. mehr

Fünf Kolpingmitglieder aus dem Diözesanverband Augsburg bei der 50. Kolping-Friedenswanderung in der

Kolping auf den Spuren des Bruder Klaus von Flüe

280 Teilnehmer aus den Ländern Schweiz, Österreich, Deutschland, Südtirol, Litauen, Rumänien, Luxemburg und Tschechien waren zur 50. Internationalen Kolping-Friedenswanderung nach Sarnen in der Schweiz gekommen. Die Kolpingsfamilie Sarnen hatte die Teilnehmer vom 15. – 18. Juni in die Heimat von Bruder Klaus von Flüe eingeladen. Auch von den Kolpingsfamilien Lindau und Kellmünz aus dem Diözesanverband Augsburg waren fünf Teilnehmer der Einladung gefolgt und verbrachten schöne Tage in Sarnen. mehr
Bildungswochenende für bayerische Groß- und Mehrlingsfamilien im Allgäuhaus

Elternmut tut Kindern gut

Auf Einladung von Familienreferentin im Kolpingwerk Landesverband Bayern e.V. Sabine Weingarten trafen sich vom 2. bis 4. Juni 2017 insgesamt 10 Groß- und Mehrlingsfamilien im „Allgäuhaus“ in Wertach zu einem Bildungswochenende. mehr
Kolping Bildungswerk bestätigt Vorstand und blickt auf das vergangene Geschäftsjahr zurück

Gebhard Kaiser im Amt bestätigt

Am 2. und 3. Juni haben sich die Mitglieder des Kolping-Bildungswerks in der Diözese Augsburg e.V. zu ihrer jährlichen Versammlung im Hotel Alpenblick in Ohlstadt getroffen. Dabei wurde der Vorstand neu gewählt und Landrat a.D. Gebhard Kaiser in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. mehr
Themenabend zur Demokratie

Politische Bildung als Motivation

Die einzige Teilhabemöglichkeit für Bürger auf Deutschlandebene sind die Wahlen zum Deutschen Bundestag. Wer die Herrscher auf Zeit = Politiker wählt und warum es immer schwieriger wird, sich für eine Partei zu entscheiden, das war Inhalt des Themenabends am 1. Juni 2017 im Kolpinghaus Augsburg. Simon Strohmenger von Mehr Demokratie Bayern war Referent des Abends. mehr
Pilger-Wanderreise auf dem Franziskusweg von Arezzo nach Rom

Auf den Spuren des heiligen Franziskus

Gemeinsam mit Diözesanpräses Alois Zeller ist eine Gruppe von Pilgern vom 21. bis 28. Mai unterwegs auf dem Franziskusweg von Arezzo nach Rom. Täglich sind sie ein bis zwei Stunden zu Fuß unterwegs. „Eine geniale Fahrt!!!“ und „Bewegende Predigten!“ sind zwei kurze Bemerkungen, die Daniela Zitt (Kolping-Bezirksvorsitzende Ostallgäu) über die vom Bayerischen Pilgerbüro organisierte Reise mit einigen Bildern berichtet. Diakon Klaus Mühlberger (Reit im Winkl) begleitet die Reise als Reiseleiter. mehr
Möglichkeit zu Austausch und Schulung

Bayrische JugendreferentInnen tagen in Augsburg

Von 22. bis 24. Mai trafen sich die Referentinnen und Referenten der Kolpingjugend der bayrischen Diözesanverbände zusammen mit Landesjugendreferentin Magdalena Loy im Kolpinghaus Augsburg zur jährlichen Referententagung. mehr
Diözesanversammlung in Augsburg zum Thema Ökumene

Lasst uns eins sein

„Lasst uns eins sein“, war das Thema des ökumenischen Gottesdienstes bei der Diözesanversammlung des Kolpingwerkes am 20. Mai 2017 in Augsburg. Pfarrer Frank Kreiselmeier von evangelisch St. Ulrich in Augsburg ging in seiner Predigt auf seine Visionen für eine Einigung der Kirchen ein und äußerte vor den über 100 Delegierten aus dem ganzen Bistum Augsburg seine Hoffnung auf eine baldige Abendmahlsgemeinschaft. mehr
Podiumsdiskussion von Kolpingjugend DV Augsburg und KLJB Augsburg

EuropaLokal-Politikertalk in Ottobeuren

Politisch uninteressiert ist die Jugend im Unterallgäu nicht, denn rund 50 Jugendliche und auch einige Junggebliebene sind am Freitag, 19.05.2017, trotz Starkregen zum „EuropaLokal“ ins Pfarrheim Ottobeuren gekommen, um mit Vertretern aus Politik und Kirche über Europa zu brainstormen. Die Katholische Landjugendbewegung Augsburg (KLJB) und die Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg hatten unter dem Titel „EuropaLokal“ gemeinsam zur Politischen Podiumsdiskussion geladen. Unter anderem haben sich Landtagsabgeordnete Claudia Stamm, Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke und Landtagsabgeordneter Herbert Woerlein den Fragen der Jugendlichen gestellt. mehr
Mit den Großeltern im Märchenland

Abenteuer im Märchenwald

Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit – vom 12.-14.05.2017 – an einem wunderschönen Ort im Allgäu, als sich einige wagemutige Omas und Opas gemeinsam mit ihren Enkeln auf den Weg ins Allgäuhaus nach Wertach machten, um gemeinsam ein abenteuerliches Wochenende rund um das Thema Märchen zu erleben. Damit sie sich nicht alleine den unzähligen Herausforderungen stellen mussten, war Schnuffi natürlich auch mit von der Partie. Und so konnte die märchenhafte Reise ins Oma-Opa-Enkelwochenende beginnen… mehr
Weitere Berichte