Diözesanverband aktuell
Neuer Flyer Kolpingjugend 2019 ist da

Viele Angebote - schnell anmelden!

Der neue Flyer der Kolpingjugend mit den Angeboten für 2019 ist frisch aus dem Druck gekommen. Neben den Klassikern gibt es im kommenden Jahr eine Romfahrt und natürlich auch die 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Rein schauen und anmelden!mehr

Handwerkskammerwahlen 2019

Wir suchen!

DGB und Kolpingwerk werden 2019 wieder gemeinsam bei der Wahl zur Vollversammlung der Handwerkskammer Schwaben mit einer gemeinsamen Liste für die Arbeitnehmervertreter antreten. Fünf Positionen werden frei und müssen neu besetzt werden! mehr
Schulung Datenschutz und Internet-Baukasten

Kolpingsfamilien informieren sich

Rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren am Samstag, 06.10.2018, in die Kolping Akademie nach Augsburg gekommen, um sich über den Datenschutz zu informieren. Thomas Tiedtke von der Interaktiv Manufaktur in Füssen, der auch Vorstandsmitglied der Kolpingsfamilie Füssen ist, referierte zu den gesetzlichen Grundlagen und gab praktische Tipps für die Umsetzung vor Ort. mehr
Rund 120 Teilnehmende aus dem Bistum Augsburg bei Kolpingjugendevent Sternenklar

Sternenklar 2018 - Drei Tage Begegnung, Austausch und Interaktion

Unter dem Motto „Sternenklar – Du baust die Zukunft!“ fand am vergangenen Wochenende ein bundesweites Event der Kolpingjugend in Frankfurt am Main statt. Das dreitägige Ereignis wurde am Sonntagmorgen mit einem festlichen Gottesdienst im Herzen der Frankfurter Innenstadt beendet. Mit fast 120 Jugendlichen aus 16 Kolpingsfamilien im Bistum Augsburg bildete die Kolpingjugend Augsburg eine der größten Teilnehmendengruppen. mehr
Schlimmste Naturkatastrophe seit einem Jahrhundert

Indien von Flut schwer angeschlagen

Kolping-Nationalpräses Antony Raj informiert in einem Mail an Diözesanpräses Alois Zeller über die verheerende Flut in Kerala, wo es eine bedeutende Anzahl von Kolpingsfamilien gibt, bittet ums Gebet und um Unterstützung. „Der Monsunregen hat im Bundesstaat Kerala im Süden Indiens zu schweren Überschwemmungen geführt“, schreibt Father Antony. mehr
100. Todestag von Pater Jordan

Ein Wandergeselle macht Station in Augsburg

Das Kolpinghaus in Augsburg war für den Anstreicher und Dekorationsmaler Johann Baptist Jordan eine Station auf seiner Wanderschaft über Regensburg, München, Berlin, Hamburg nach Böhmen. Aus dem Handwerker wurde ein Priester und aus dem Priester der Gründer der Salvatorianer. Vor 100 Jahren am 8. September 1918 verstarb er in Tafers in der Nähe von Freiburg. Bereits 1945 wurde der Seligsprechungsprozess für ihn eingeleitet. 2011 hat Papst Benedikt XVI. Franziskus Maria vom Kreuz Jordan den heroischen Tugendgrad zuerkannt. mehr
Vier WählBar-Veranstaltungen in den nächsten Wochen

Kolping bereitet auf Landtagswahl vor

Das Kolpingwerk Landesverband Bayern hat unter dem Titel „WählBar“ zu Aktionen im Vorfeld der bayerischen Landtags- und Bezirkstagswahlen am 14. Oktober 2018 aufgerufen. Mit einem Positionspapier hat der Landesverband den Kolpingsfamilien, Bezirks- und Diözesanverbänden Fragen zu den vier Themenfeldern „Gesellschaftliches Engagement“, „Familie“, „Miteinander der Generationen“ und „Bildung“ mit auf den Weg gegeben. In der Diözese Augsburg finden in den letzten Wochen vor den Wahlen vier Veranstaltungen statt. Zu den Veranstaltungen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, nicht nur Kolpingmitglieder, eingeladen! mehr
Neue Informationskarte von der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Nachhaltig vererben Herzenssache

Immer häufiger fällt der Nachlass von Verstorbenen an den Staat, da keine Erben ausfindig gemacht werden können. Wir wissen nicht, warum die Verstorbenen kein Testament gemacht haben. Wir wissen nicht, ob sie sich nicht entscheiden konnten, wer erben soll. Wir wissen auch nicht, ob sie die Frage, was aus all dem werden soll, was sie mühsam erarbeitet und erspart haben, belastet hat. Von uns selber wissen wir, dass alle Fragen rund um ein Testament keine einfachen Fragen sind. mehr
#kjZukunftsbauer - Die Voraktion zum Event

Let's get the time machine started...

Von 28. bis 30. September 2018 steigt in Frankfurt/ Main das große Event der Kolpingjugend Deutschland: "Sternenklar - Du baust die Zukunft!". Die Voraktion "#kjZukunftsbauer" bildet dafür die perfekte Vorbereitung und stimmt die Kolpingjugenden vor Ort auf die Themen des Events -Glaube, Europa, Verband- ein. mehr
Augsburger Kolpingmitglieder bei erster Kolping-Friedenswanderung im Osten Deutschlands

Einheit in Vielfalt

Ca. 310 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Ländern Schweiz, Österreich, Deutschland, Südtirol, Litauen, Rumänien, Luxemburg, Slowenien und Tschechien waren vom 2. bis 5. August 2018 zur 51. Internationalen Kolping-Friedenswanderung nach Schirgiswalde gekommen. Die erste Friedenswanderung im Osten Deutschlands stieß auf sehr große Resonanz. Fünf Teilnehmer aus den Kolpingsfamilien Lindau und Kellmünz waren ebenso wie Ottmar Dillenburg, der Generalpräses von Kolping International, der Einladung der Kolpingsfamilie Schirgiswalde gefolgt und erlebten eine wunderbare Friedenswanderung unter dem Motto „Einheit in Vielfalt“. mehr
Weitere Berichte
Kolpingsfamilien aktuell
Kolpingsfamilie Augsburg St. Josef
Reise in die eigene Schulzeit
Kolpingsfamilie Bobingen
Lob der Schöpfung
Kolpingsfamilie Kellmünz
Einfamilienhäuser der anderen Art
Kolpingsfamilie Buchenberg
Dankeschön.
Kolpingsfamilie Ebenhofen
Gedenkgottesdienst organisiert
Alle Kolpingsfamilien im Diözesanverband Augsburg