Diözesanverband aktuell
Südafrikanisch-deutsche Jugendbegegnung 2016

Unterwegs im Land der Farben

Von 28.08. bis 11.09.2016 waren 14 Jugendliche aus dem Diözesanverband Augsburg zur Jugendbegegnung in Südafrika. In Form eines Reisetagebuchs berichteten sie hier tagesaktuell von ihren Erlebnissen und Eindrücken. mehr

Jugendfreizeit 14+

Von den Bergen ab ins Watt...

...hieß es für die Teilnehmenden der Jugendfreizeit 14+ von 13. bis 21. August. Sechs deutsche Jugendliche trafen sich auf der Nordseeinsel mit fünf ungarischen Jugendlichen zur Jugendbegegnung. Begleitet wurden sie von drei ungarischen Leitern und dem Arbeitskreis Jugendfreizeit 14+ der Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg. mehr
Kolpinger pilgern für den Frieden in der Welt

Lindauer und Kellmünzer mit dem Generalpräses on tour

307 Teilnehmer aus neun Nationen wanderten durch die schönen Gärten und das grüne Prag, die auch die goldene Stadt an der roten Moldau in Tschechien genannt wird. Die Kolpingsfamilie von Prag hatte die Teilnehmer der 49. Friedenswanderung von 4.-7. August 2016 in die goldene Stadt Prag eingeladen. Eine große Schar der Friedenwanderer war dessen Einladung gefolgt. Auch aus den Kolpingsfamilien Lindau und Kellmünz waren insgesamt vier Teilnehmer bei den Wanderern mit dabei. mehr
Kinderzeltlager 2016

Mit Schnuffi um die Welt

„Mit Schnuffi um die Welt“, so lautete das Motto des Kinderzeltlagers 2016 in St. Ottilien. Doch dann gleich zu Beginn traurige Nachrichten: Unser allseits geliebtes Kolpingmaskottchen hatte sich das Bein gebrochen und fiel so als Reisebegleiter für die gesamte Woche aus! Doch statt Trübsal zu blasen, beschlossen Kinder und Leiter, trotzdem die Reise anzutreten und ihren Freund Schnuffi mit vielen tollen Postkarten aus aller Welt aufzumuntern und über das turbulente Geschehen während der Reise auf dem Laufenden zu halten. mehr
Kolpingsfamilien für bundesweite Mitmachtaktion gesucht

„Wir bauen ein Haus für Alle“

Das Netzwerk für Geflüchtete des Kolpingwerkes Deutschland sucht Kolpingsfamilien, die sich bei der Mitmachaktion „Wir bauen ein Haus für Alle“ beteiligen wollen. Die Koordinatorin des Netzwerkes, Samantha Ruppel, berät gerne bei der Aktionsplanung. Impulse und Materialien werden vom Kooperationspartner missio Aachen zur Verfügung gestellt. mehr
ACA-Delegiertenversammlung

Dreifach christlich. Einfach menschlich.

Den Menschen und sein Wohl im Blick haben und sich dafür stark machen, dass sei Aufgabe der christlichen Arbeitnehmervertreter in den sozialen Versicherungsgefügen. Davon zeuge auch der Wahlspruch „Dreifach christlich. Einfach menschlich.“ so Hannes Kreller, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) bei der schwäbischen Delegiertenversammlung am 27. Juli 2016. mehr
Parlamentarisches Frühstück mit CSU-Abgeordneten im Landtag

Flucht und Asyl Thema

Am Dienstag, den 19.07.2016, trafen sich Landtagsabgeordnete der CSU mit dem stellvertretenden Landesvorsitzenden des Kolpingwerkes Erwin Fath, mit Landespräses Msgr. Christoph Huber, mit dem Vorsitzenden des Kolping-Bildungswerkes in Bayern Axel Möller und mit der Referentin der Kolpingjugend Magdalena Loy zum gemeinsamen „Parlamentarischen Frühstück“. mehr
Tag für junge Erwachsene

Der Berg ruft

Um 8:45 Uhr trafen wir uns am Bahnhof bzw. direkt am Bootssteg in Utting, wo auch gleich anhand der Teilnehmerliste überprüft wurde, wer alles da ist. Nachdem schon alle 15 Teilnehmer anwesend waren, ging es um 9:00 Uhr auch schon mit dem Schiff über den Ammersee nach Herrsching. Während der Schifffahrt begrüßten uns Anna-Sophia Schneider und Katharina Waschke nochmal offiziell mit einem kurzen Impuls und einem Gebet, welches sie uns dann mit einem Stück Traubenzucker zur zwischenzeitlichen Stärkung überreichten. Dort entstand auch unser erstes Gruppenfoto. mehr
Aktionsbündnis gegen CETA

Unterschriftenaktion übertraf alle Erwartungen

Wenige Tage, nachdem die EU-Kommission den Weg frei gemacht hat für die Beteiligung der Länderparlamente, sammelte ein breites Bündnis, darunter auch Kolpingmitglieder an einem Kolpingstand in Augsburg am vergangenen Samstag, den 16. Juli Unterschriften. Ziel der Aktion ist es, bis Ende Juli mindestens 25.000 Unterschriften zu erhalten, um ein Volksbegehen in Bayern zu starten. Die Zahl der Unterschriften wurde bereits am Samstagnachmittag bei weitem übertroffen. mehr
Johannes Müller macht einen Heimatfilm der besonderen Art

Vom Diözesanleiter zum Filmproduzenten

Bereits in der Kolpingjugend in Weißenhorn hat Johannes Müller mit seiner Gruppe kleine Fotogeschichten inszeniert. Nachdem er als Diözesanleiter der Kolpingjugend im Bistum Augsburg im Herbst 2008 verabschiedet wurde, studierte er zunächst Kulturwissenschaft und Politik. Doch das Geschichtenerzählen blieb ihm eine Herzensangelegenheit. Nach seinem Studium begann er deshalb in Berlin, in der Produktion von internationalen Kinofilmen zu arbeiten. mehr
Weitere Berichte
Kolpingsfamilien aktuell
Heiliges Jahr bei Kolping

Aktion: Für Fairness abseits der Sportstätten

20 Jahre Kolping Hotel Alsópáhok