Maiandachten in den Bezirken

Maria, wir rufen zu Dir.

zurück

30.04.2019

In vielen Kolpingsfamilien und Bezirken finden im Diözesanverband Augsburg im Mai Maiandachten statt. Herzlich sind dazu nicht nur Kolping-Mitglieder eingeladen, sondern auch alle, die gerne mit uns beten und singen.

Unterallgäu

03.05.2019, 19:00 Uhr: Maiandacht in Stockheim

Treffpunkt ist um 18:30 Uhr an den Schrebergärten, am äußersten Südosten der Gartenstadt (Bad Wörishofen). Von dort ziehen die Teilneher betend mit den verschiedenen Bannern nach Stockheim und feiern dort in der Kirche unsere Maiandacht. Anschließend ist Einkehr im Gasthaus zu Traube, gegenüber der Kirche.

Anfahrt: Bad Wörishofen Richtung Stockheim, allerletzte Straße rechts (links geht es in die Alpenstraße) rechts Neubaugebiet, Straße eher namenlos bislang. In diese letzte Straße rechts in das Baugebiet abbiegen, Richtung Süden seht ihr hinter den Häusern die Schrebergartenanlage. Bei der beginnen wir unsere Wallfahrt.

Augsburg

05.05.2019, 13:00 Uhr: Maiandacht Region Nord in Thierhaupten Maria Elend

Anfahrt nach Thierhaupten bis 13: 00 Uhr, Treffpunkt Maria Elend-Weg / Wald, gemeinsames Wandern durch den Staatsforst, unterwegs 2 Stationen mit Gebeten und Liedern, 14:00 Uhr Marienandacht. Bitte beachten, dass alle 3 Brücken zwischen Meitingen und Thierhaupten erzeit überprüft und saniert werden.

Mit Blick auf die anstehende Wahl zum Europaparlament am 26.5. hat der Bezirk als Thema vor, über  „Europas christliche Fahne“ zu meditieren und Maria als Immaculata zu verehren.

Diakon und Bezirkspräses Ludwig Drexel steht der Marienandacht vor, die Gruppe Unger gestaltet sie musikalisch.

Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf fließt der Kolpingstiftung Rudolf Geiselberger für internationale Aufgaben zu; gerne werden Kuchenspenden aus dem Teilnehmerkreis entgegen genommen. Bitte Banner mitbringen!

Westallgäu

11.05.2019, 13:30 Uhr: IBK-Maitreff in Maria Bildstein / Vorarlberg

Die Kolpingsfamilie Bregenz lädt zum diesjährigen IBK-Maitreffen recht herzlich in den bekannten Wallfahrtsort Maria Bildstein, nahe von Bregenz, ein. Papst Franziskus hat im vergangenen Herbst die neurenovierte Kirche in den Stand einer Basilika erhoben. Seit fast 400 Jahren ist Maria Bildstein ein beliebtes Pilgerziel. Mit dem Titel "Basilika minor" wurde die überregionale Bedeutung der Kirche für den gesamten Bodenseeraum ganz besonders deutlich. Programm: 13.30 Uhr Eintreffen im Pilgersaal. Es werden Kaffee und Zopfbrot gereicht und kalte Getränke angeboten 14.15 Uhr Führung mit Pfarrer Paul Burtscher neurevonierte Basilika und Spaziergang zur Erscheinungskapelle 15.45 Uhr Versammlung der Bannerträger und IBK-Mitglieder vor dem Kirchenplatz, gemeinsamer Einzug 16.00 Uhr Gottesdienst in der Basilika mit Präses Pfarrer Arnold Feurle 17.30 Uhr Abendessen im Pilgersaal Schinken mit Kartoffelsalat Beitrag für Kaffee, Zopf, Führung und Abendessen € 15,00. Anmeldungen bis 27. April 2019 an:Reischmann Erich, Telefon 0041 / 71 622 4461 Mail: erich.reischmann(at)kolping-ibk.eu

Augsburg

14.05.2019, 19:00 Uhr: Maiandacht in der Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg

Bitte Banner mitbringen, damit Kolping wieder Flagge zeigen kann. Die Kolpingsfamilie St. Ulrich und Afra lädt anschließend zu einer kleinen Brotzeit. Anmeldung bei Claus Krajewski.  Anmeldeschluss: 03.05.2019.

Mittel-Donau

14.05.2019, 19:00 Uhr: Bezirksmaiandacht in Gundelfingen

Altbayern-Paargau

19.05.2019, 14:00 Uhr: Bezirksmaiandacht in St. Salvator in Schrobenhausen

Würmseegau

21.05.2019, 19:00 Uhr Bezirksmaiandacht in Maria Aich / Peißenberg

Die Maiandacht wird musikalisch umrahmt vom Kolping-Chor mit Band (die Kirche liegt am Ortseingang von Peißenberg direkt hinter dem Dehner); anschließend gemütliches Beisammensein im Gasthaus zur Post.

Ostallgäu

24.05.2019, 19:00 Uhr: Bezirksmaiandacht in Eldratshofen in der Kirche St. Johannes der Täufer

Zelebranten sind Weihbischof Florian Wörner und Herrn Pfarrer Josef Lutz.Die Kolpingsfamilie Blonhofen - Aufkirch laden alle Kolpingsfamilien im Bezirk und alle Interessierten ganz herzlich zur Maiandacht ein.Jede Kolpingsfamilie bitte Banner mitbringen! Alle sammeln sich im Hof der Familie Kögl/Eldratshofen.Gemeinsam wird dann zur Kirche gezogen. Aufstellung um 18:50 Uhr. Danach gibt es ein geselliges Beisammensein im Freien am Lagerfeuer oder im angrenzenden Stadl.

Donau-Ries

25.05.2019, 16:30 Uhr: Kolping-Bezirkswallfahrt 2019

Start und Begrüßung mit Kolpingbanner am Kolpingshaus Donauwörth. Danach Wallfahrt durch die Gassen Donauwörths. 18:00 Uhr heilige Messe im Liebfrauenmünster. Nach dem Gottesdienst gemeinsames Essen im Kolpingshaus in Donauwörth. Anmeldung bitte bis Samstag 18.05.2019 unter kolping-don(at)gmx.de oder an Bezirksvorsitzender Konrad Häfele, konradhaefele(at)onlinehome.de.

Weitere Maiandachten:

  • Die Kolpingsfamilie Augsburg-St. Max feiert am Freitag, 24. Mai 2019, 17:30 Uhr eine Maiandacht und Abendmesse mit anschließender Muttertagsfeier im Kolpingstüble.
  • In Wertingen findet die Kolpingmaiandacht mit Bittgang zur Marienkapelle "Maria in den Ähren" am 29. Mai statt. Treffpunkt vor der Stadtpfarrkirche ist um 18:30 Uhr.
30.04.2019
zurück