Leben über 60

Das Kolpingwerk versteht sich als eine "Weggemeinschaft der Generationen" (Leitbild Nr. 38). Einen wichtigen Bestandteil zur Gestaltung dieser generationsübergreifenden Gemeinschaft stellt die Seniorenarbeit im Diözesanverband Augsburg dar.

Kommission

Der Altersdurchschnitt vieler Kolpingsfamilien steigt und somit auch die Zahl der über 60-Jährigen. Dies ist ein Grund mehr, sich intensiv mit dieser Zielgruppe auseinanderzussetzen. Wir, die Kommissionsmitglieder sind Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen rund um die Seniorenarbeit vor Ort: 

Waltraud und Werner Stricker (Günzburg), Anni und Helmut Bauer (Wertingen) - nicht im Bild, Brigitte Essl (Bad Wörishofen), Vera Heinz (Neusäß), Hedwig Resch (Peißenberg), Mina Götz (Nördlingen),  Heinz Gams (Augsburg), Franz-Xaver Götz (Friedberg) und Franz Sedlmeir (Mering). Die Leitung obliegt Sonja Tomaschek (Nördlingen). Begleitet wird die Gruppe von Bildungsreferentin Johanna Pongratz. 

Das bieten wir

Jährliche Veranstaltung für alle "über 60"

Unterstützung beim Aufbau von Angeboten vor Ort

Vortragsangebote für die Gestaltung von Nachmittagen/Abenden vor Ort

Oma-Opa-Enkel Angebote

Seit vielen Jahren finden in Kooperation zwischen dem Kolpingwerk Diözesanverband und dem Kolping Allgäuhaus in Wertach Oma-Opa-Enkelwochenenden statt. 

Eine Übersicht sowie konkrete Informationen gibt es hier

Seniorenfreizeiten - ein Service für Kolpingsfamilien

Seit vielen Jahren bewährt sich eine lange Zusammenarbeit. Kolpingsfamilien möchten ihren älteren Mitgliedern den Aufenthalt in einem Kolpinghaus ermöglichen. Das Kolping- Erwachsenenbildungswerk unterstützt dabei mit der Haus- und Busorganisation, Erstellung von Werbeflyern sowie der Abrechnung der Reise. Auch Vorschläge zur Programmgestaltung sind abrufbar. 

Unverbindliche Anfragen können gerne im Diözesanbüro gestellt werden unter

Tel: 08 21 - 34 43 - 13 3 oder über info@kolpingwerk-augsburg.de.

Vera Heinz Mitglied im DiözesanvorstandLeitung Fachausschuss "Ehe-Familie-Lebenswege"

Sonja Tomaschek DiözesanvorsitzendeLeitung Kommission "Leben über 60"

Johanna Pongratz Bildungsreferentin

Telefon: 0821 / 34 43 139