Aktuelles

  Seite 1 von 2  vorwärts
Der Diözesanvorstand wünscht ein frohes Osterferst!

Er lebt!

Der Diözesanvorstand wünscht Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest! "Er lebt!", schreibt Papst Franziskus in seinem Nachsynodalen Schreiben zur Jugendsynode im vergangenen Jahr. Wir wünschen Ihnen, dass Sie das an Ostern neu spüren dürfen! mehr
Wohnungsbauprojekt für kinderreiche Familien

Familienkreis bastelt Vogelkästen

Am Sonntag, den 17.03.2019 war es soweit. Mit vereinten Kräften wurde weiterer Wohnraum in Thierhaupten geschaffen. In Rekordzeit wurden mehr als 15 neue Häuser für Kleinfamilien geschaffen. Nein, hier ging es nicht um ein weiteres Neubauprojekt, sondern um die anstehende Familienplanung unserer gefiederten Freunde rund um Thierhaupten. Denn kurz vor dem Frühjahrsanfang und der anstehenden Brutzeit traf sich der neue Familienkreis der Kolpingsfamilie im Jugendtreff, um in geselliger Runde neue Vogelkästen zu bauen. mehr
Markus Ferber für ein starkes Europa

Einladung zum Europapolitischen Frühschoppen

Gemeinsam laden Kolpingsfamilie Buchloe und der CSU Ortsverband zum europapolitischen Frühschoppen mit Markus Ferber, der Schwaben seit 25 Jahren im Europäischen Parlament vertritt, ein. Am Sonntag, 19. Mai 2019 um 11.30 Uhr spricht Ferber über ein starkes Europa, das Frieden und Sicherheit garantiert und Wohlstand schafft. Anschließend stellt sich der Europaabgeordnete den Fragen der Besucher. Die Veranstaltung findet im Kolpinghaus (Kolpingstr. 6, 86807 Buchloe) statt. Die Kolpinggaststätte bietet Weißwürste an. mehr
Europa jetzt und hier

"JA" zu Europa - ein Gesprächsabend

Werner Karner, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Augsburg-Göggingen, begrüßte Karl Schneider und Julia Ermisch recht herzlich und freute sich, dass Präses Martin Sigalla zusammen mit 13 Kolpingschwester und -brüder der Einladung zum interaktiven Europa-Abend am 11. April gefolgt waren. mehr
Kolpingsfamilie Gundelfingen besucht die alte Synagoge Binswagen

Die Schul bewahren...

...so lautet der Titel eines Dokumentarfilms über die Geschichte der Juden in Schwaben und einem kleinen Ort im Zusamtal. Diesen führte der Leiter des „Förderkreises Synagoge Binswangen“ Anton Kapfer einer größeren Gruppe der Kolpingsfamilie Gundelfingen bei Ihrer Besichtigung am 22.03.2019 vor. mehr
Bezirksjugendtreffen des Bezirks Augsburg

Vernetzt sein - BezirksVERBANDelt Augsburg

Die Bezirksjugend Augsburg VERBANDelt sich. Am 12.04.2019 fand in Meitingen das Bezirksjugendtreffen 2019 der Kolpingjugend im Bezirksverband Augsburg mit 30 Teilnehmer*innen aus sieben Kolpingsfamilien statt. Vorbereitet und durchgeführt wurde das Treffen von vier Mitgliedern unterschiedlicher Kolpingsfamilien. Kennenlernen, Austausch, Abendessen und ein gemeinschaftsstärkendes Spiel sowie eine stimmungsvolle Andacht standen am Abend auf dem Programm: mehr
Das Kolpingwerk Deutschland zur Situation der Hebammen und Entbindungspfleger

Das Wohl der Familie ein Herzensanliegen

Das Wohl der Familie ist dem Kolpingwerk ein Herzensanliegen. Adolph Kolping hat dieses wie folgt auf den Punkt gebracht: „Das Schicksal der Familie ist nämlich über kurz oder lang das Schicksal des Landes.“ Familien bilden das Rückgrat der Gesellschaft. [Familienfreundliches Deutschland – Memorandum des Kolpingwerkes. 2014] mehr
Kursreihe "Leben in Bayern"

Ein rundum gelungener Tag

Die Kursreihe „Leben in Bayern“ wird vom bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration gefördert. Ziel ist die Vermittlung von Werten und Alltagskompetenzen für dauerhaft bleibeberechtigte Menschen mit Migrationshintergrund. Am 06.04.2019 fand nun der erste Teil des Moduls Gesundheit in Bobingen statt. mehr
Segnung sanierter Zimmertrakt Kolping-Hotel Casa Domitilla in Rom

Neue Hotelzimmer für die Ewige Stadt

Über 27 sanierte Zimmer im Kolping-Hotel Casa Domitilla in Rom freuten sich mit den anderen Gesellschaftern drei Vorstandsmitglieder des Kolping-Bildungswerkes in der Diözese Augsburg. Bruder Benedikt Molitor, Vorsitzender Gesellschafterversammlung der Barmherzigen Brüder Trier gGmbH und Generalassistent und Generalsekretär der Ordensgemeinschaft, segnete im Anschluss an die Gesellschafterversammlung am 5. April 2019 den für 1,5 Millionen Euro sanierten Flügel des 3-Sterne Hotels. mehr
Kursreihe „Leben in Bayern“

Gesund leben in Bayern

Den dritten Leben-in-Bayern-Kurs in Folge schlossen Anfang April über zehn junge Frauen in Memmingen ab. Im Herbst letzten Jahres fand sich die Gruppe zu ersten Modul „Bildung“ zusammen. Nach erfolgreichem Abschluss war der Großteil der Teilnehmerinnen begeistert und plädierte für eine Fortsetzung der Treffen am Freitagnachmittag. So folgten die Module „Erziehung“ und „Gesundheit“. mehr
  Seite 1 von 2  vorwärts

Kolping Augsburg @ twitter