Aktuelles

  Seite 1 von 2  vorwärts
Jahrestag begangen

Aller guten Dinge sind drei

Wieder hatte sich das Wetter gegen die Pläne der Kolpingsfamilie Weiler gestellt – und so musste der Gedenk-Gottesdienst zum 13. Jahrestag der Kapellenweihe statt in Obertrogen am 17. September in der Pfarrkirche in Weiler gefeiert werden. Mit den Gläubigen aus Weiler feierten auch Kolpingmitglieder aus Lindenberg, Scheidegg und Lindau mit Diözesanpräses Alois Zeller die Hl. Messe, die von den Trogener Sängern mit der eigens komponierten „Messe zu Ehren des Hl. Josef“ von Thomas Novy umrahmt wurde. mehr
Mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa auf den Spuren des hl. Franziskus und der hl. Klara

Familienwallfahrt nach Assisi

Auf den Spuren des heiligen Franziskus und der heiligen Klara: Bischof Dr. Konrad Zdarsa lädt gemeinsam mit der Ehe- und Familienseelsorge sowie dem Kolping Diözesanverband Augsburg nächstes Jahr im Mai Familien aus dem Bistum zu einer großen, diözesanen Familienwallfahrt nach Assisi ein. Die Pilgerreise findet in der ersten Pfingstferienwoche, 21. Mai bis 26. Mai 2018, statt. mehr
Erstwähleraktion der Diözesanleitung

Deine Stimme zählt!

Wen wählen wir eigentlich bei der Bundestagswahl? Woher bekomme ich meine Wahlbenachrichtigung? Und wie funktioniert überhaupt Briefwahl? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Diözesanleitung in ihrer Aktion für Erstwähler, mit der die Ehrenamtlichen bis zur Landtagswahl 2019 durch den Diözesanverband ziehen. mehr
Die drei christlichen Verbände bilden Liste 5

Barmer-Versicherte aufgepasst

Wahrscheinlich denken Sie, die Sozialwahlen 2017 seien bereits gelaufen – im Frühjahr waren Werbespots und Großplakate allgegenwärtig. Alles ist nun bereits wieder in den Archiven verschwunden. Doch bei einer Krankenkasse findet eine zeitlich verzögerte Wahl statt, weil sie wegen der Großfusion mit der Deutschen BKK Anfang des Jahres die Fristen nicht einhalten konnte: Bei der BARMER wurden Anfang September die Wahlunterlagen für die Sozialwahl 2017 versandt: deutschlandweit immerhin 7,5 Millionen Mitglieder haben Post erhalten und dürfen bis zum 4.Oktober den Verwaltungsrat für die nächsten sechs Jahre wählen. mehr
Postkartenaktion zum Rentenmodell der katholischen Verbände

Weichen stellen - Altersarmut bekämpfen

Unmittelbar nach der Bundestagswahl am 24. September wollen die katholischen Verbände die neugewählten Abgeordneten auffordern, sich für eine grundlegende Reform der Rentenversicherung einzusetzen. Das Leitmotiv lautet: „Jetzt die Weichen stellen und Altersarmut bekämpfen!“ Ziel ist es, die rentenpolitischen Forderungen der katholischen Verbände im neuen Koalitionsvertrag zu verankern. Dazu erhalten alle Kolpingmitglieder eine Aktionspostkarte, die der September-Ausgabe des Kolpingmagazins beiliegt. mehr
Frauen-Filmabend im Liliom

Immer wieder Mittwoch

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) Stadtverband Augsburg e.V. bietet in Kooperation mit dem Liliom-Kino in Augsburg von Oktober 2017 bis Juli 2018 monatlich einen Frauen-Filmabend an. In Kooperation mit der Kommission Frauen vom Kolpingwerk wird am 7. März 2018 der Film "Marie Curie" über die gleichnamige Naturwissenschafterlerin und Nobelpreisträgerin gezeigt. Anschließend sind jeweils interessante Gesprächspartner zum Filmgespräch vor Ort. mehr
Marktsonntag mit Infomobil von Kolping

Kolping Roadshow Integration bei Lechhauser Kirchweih

Die Lechhauser Kirchweih wird jedes Jahr um den 3. Sonntag im Oktober gefeiert – mit einem Festzelt, kleineren Fahrgeschäften und einem Umzug. Die Kolpingsfamilie Lechhausen hat für den Kirchweihsonntag, 15. Oktober 2017, die Roadshow Integration vom Kolping Netzwerk für Geflüchtete gebucht und will damit für die Belange von Geflüchteten sensibilisieren und zu ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz beitragen. mehr
AG Kinderstufe on Tour

„Mit Schnuffi um die Welt“ – Ferienprogramm Schwabmünchen

An einem einzigen Nachmittag rund um die Welt? Kein Problem für Schnuffi und seine neuen Freunde! Am 23.08.17 halfen 14 Kinder im Rahmen des Schwabmünchner Ferienprogramms dem Maskottchen der Kolpingjugend dabei, sich in den verschiedensten Ländern zu beweisen: Ob auf „Löwenjagd“ in Südafrika, bei der Begegnung mit einem „kotzenden Känguru“ in Australien oder beim „Pferderennen“ in Britannien… mehr
Heimgekehrt zum Herrn

Frieda Zeller verstorben

Am 7. September ist Frieda Zeller, die Schwester von Diözesanpräses Alois Zeller, im Alter von 79 Jahren verstorben. Seit 1980 war Frieda an der Seite ihres Bruders als Pfarrhausfrau. In Marktoberdorf, Gundelfingen, Immenstadt und Augsburg erlebten Kapläne, Praktikanten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und viele Gäste die Gastfreundschaft bei den Geschwistern Zeller. mehr
Kolpingsfamilie am historischen Markt beteiligt

Kolping „historisch“

Anlässlich des 20jährigen Bestehens der „historischen“ Tanzgruppe „Saltamus“ wurde der „Heilig-Kreuz-Markt“ in Biberbach durch einen historischen Markt erweitert. Historisches Handwerk, wie schmieden und Korb flechten, gehörten ebenso dazu wie alte Handarbeitskünste, wie klöppeln oder Rosenkranz binden. mehr
  Seite 1 von 2  vorwärts
Kolping Augsburg @ twitter