"Stille" Ulrichswoche im Zeichen von Corona

Miteinander auf dem Weg

Die Ulrichswoche wird heuer anders stattfinden als in den vergangenen Jahrzehnten gewohnt: Wegen der Corona-Pandemie wird es eine eher stille Woche sein. Wie ursprünglich geplant wird sie unter dem Thema „Miteinander auf dem Weg“ stehen.

Termin

03.07.20 18:00 Uhr bis 12.07.20 19:00 Uhr

Ort

Basilika St. Ulrich und Afra
Ulrichsplatz
86150 Augsburg
Wo ist das?zur Website

Zielgruppe

Alle

An allen Gottesdiensten können im Rahmen der zum Zeitpunkt der Ulrichswoche geltenden Zugangs- und Hygienebedingungen Einzelpilger teilnehmen.

Die großen, seit Jahrzehnten gewohnten Wallfahrtsgottesdienste entfallen heuer.

Programm

Freitag, 3. Juli
18:00 Uhr: Pontifikalvesper mit Bischof Dr. Bertram Meier und dem Domkapitel zur Eröffnung der Ulrichswoche mit Erhebung des Ulrichschreins

Samstag, 4. Juli
10:00 Uhr: Pontifikalamt zum Hochfest des heiligen Ulrich
Zelebrant: Bischof Dr. Bertram Meier
19:00 Uhr: Rosenkranz in den Anliegen der Diözese
mit Bischof Dr. Bertram Meier (Livestream aus der Bischöflichen Hauskapelle)

Sonntag, 5. Juli
19:00 Uhr: Wallfahrtsgottesdienst
Zelebrant: Abt Theodor Hausmann OSB

Montag, 6. Juli
12:00 Uhr: Messfeier zu Ehren des Heiligen Ulrich
19:00 Uhr: Wallfahrtsgottesdienst
Zelebrant: Domkapitular Dr. Andreas Magg

Dienstag, 7. Juli
12:00 Uhr: Messfeier zu Ehren des Heiligen Ulrich
19:00 Uhr: Wallfahrtsgottesdienst
Zelebrant: Generalvikar Harald Heinrich

Mittwoch, 8. Juli
12:00 Uhr: Messfeier zu Ehren des Heiligen Ulrich
19:00 Uhr: Wallfahrtsgottesdienst
Zelebrant: Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger

Donnerstag, 9. Juli
12:00 Uhr: Messfeier zu Ehren des Heiligen Ulrich
19:00 Uhr: Messfeier um geistliche Berufungen
Im Anschluss: eucharistische Anbetung
Hauptzelebrant: Bischof Dr. Bertram Meier; Predigt: Domvikar Dr. Florian Markter

Freitag, 10. Juli
12:00 Uhr: Messfeier zu Ehren des Heiligen Ulrich
19:00 Uhr: Wallfahrtsgottesdienst
Zelebrant: Weihbischof Florian Wörner

Samstag, 11. Juli
09.30 Uhr: Diakonenweihe mit Bischof Dr. Bertram Meier
19:00 Uhr: Abend der Barmherzigkeit
Messfeier; anschließend Anbetung mit Gesang, Gesprächs- und Beichtmöglichkeit

Sonntag, 12. Juli
18:00 Uhr: Messfeier zum Abschluss der Ulrichswoche mit Reponierung des Ulrichschreins
Zelebrant: Stadtpfarrer Christoph Hänsler

Beichtgelegenheiten:

Samstag, 4. Juli: 09:00 bis 10:00 Uhr
Montag bis Freitag: 18.30 bis 19:00 Uhr
Samstag, 11. Juli: Im Rahmen des Abends der Barmherzigkeit

Tradition der Ulrichswoche

Jedes Jahr findet Anfang Juli in Augsburg die Ulrichswoche statt. Der Ablauf ist jedes Jahr ähnlich. Die Ulrichswoche zu Ehren des Patrons des Bistums und der Stadt Augsburg geht auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Erstmals wurde sie im Jahr 1955 unter Bischof Dr. Josef Freundorfer ausgerichtet, um an das 1000-jährige Jubiläum der Schlacht auf dem Lechfeld zu erinnern.

Tagesgebet am Festtag des hl. Ulrich aus dem Messbuch

Gott, du bist reich an Erbarmen.
Du hast deinem Volk in einer Zeit schwerer Not
den heiligen Ulrich
als tatkräftigen Bischof geschenkt.
Seine Fürbitte helfe uns,
die Gefahren unserer Zeit
in der Kraft des Glaubens zu bestehen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Amen.

 

 

 

Bilder: Ulrichs-Denkmal in Dillingen und heiliger Ulrich im Deckenfresco von Christoph Thomas Scheffler in der Studienkriche in Dillingen